„Neu aushandeln, welche Art von Wissen Schule vermitteln soll“ – Interview mit Bildungsexperte E. Winter in der "Stiftungswelt"

Bildungsexperte Dr. Ekkehard Winter spricht im Interview mit dem Magazin "Stiftungswelt" darüber, wie die Gesellschaft Schulen gemeinsam für die Zukunft rüsten kann. Dabei spielen Stiftungen eine große Rolle.

Das Magazin "Stiftungswelt" des Bundesverbands Deutscher Stiftungen widmet sich in seiner neuen Ausgabe dem Thema "Schule neu denken". Im Interview spricht Dr. Ekkehard Winter, Bildungsexperte und Geschäftsführer der DZLM-Förderin Deutsche Telekom Stiftung, über Herausforderungen und Chancen im Bildungsbereich. Dabei betont er die Wichtigkeit der Lehreraus- und -fortbildung, auch im Bereich digitale Medien, sowie länderübergreifender Initiativen.

"Viele Stiftungen engagieren sich hier, um der Lehrerausbildung zu einem angemessenen Status zu verhelfen", sagt Winter und beschreibt Stiftungen als mögliche Forschungs- und Entwicklungslabore in diesem Bereich.

Das Interview finden Sie als PDF in der rechten Seitenspalte.
Das vollständige Magazin kann im Shop des Bundesverbands deutscher Stiftungen bestellt werden.