Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 1/1-Vollbeschäftigung - E 13 TV-L HU (befristet auf 6 Jahre) - Humboldt-Universität zu Berlin

Am Institut für Erziehungswissenschaften ist zum 1. Juni 2013 folgende Stelle zu besetzen: 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

befristet auf 6 Jahre – Vgr. TV-L 13

Aufgabengebiet: Wissenschaftliche Dienstleistungen in der Forschung im Rahmen des Deutschen Zentrums Lehrerbildung Mathematik (www.dzlm.de) und des Einstein Centrums Mathematik. Der neu aufzubauende Schwerpunkt sieht die Entwicklung, Durchführung und Erforschung eines mathematikbezogenen Fort- und Weiterbildungsangebots für in der Frühpädagogik tätige MultiplikatorInnen vor (ErzieherInnen, KiTa-LeiterInnen etc.).

Anforderungen:

  • Wissenschaftliches Hochschulstudium mit erziehungswissenschaftlichem, lernpsychologischem oder mathematikdidaktischem Schwerpunkt und mindestens gutem Abschluss
  • nach Möglichkeit Promotion und Bereitschaft zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation
  • ausgewiesene Schwerpunkte in der Frühpädagogik und der Mathematik sowie Mathematikdidaktik
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung, möglichst der in Fort- und Weiterbildung
  • fundierte forschungsmethodische Kenntnisse
  • Erfahrung im Wissenschaftsmanagement und gute Englischkenntnisse

Bewerbungen sind per eMail als ein pdf-File innerhalb von drei Wochen zu richten an:

Prof. Dr. Sigrid Blömeke und Prof. Dr. Marianne Grassmann, z.Hd. Frau Eichler (silvia.eichler@rz.hu-berlin.de).