DZLM-Forschungsprojekte

Neben der Entwicklung und Durchführung von Fortbildungen ist die Fortbildungsforschung ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit des DZLM. Ziel ist es, allgemeine und übertragbare Erkenntnisse zu Voraussetzungen, zur Gestaltung und zur Wirkung von Fortbildungen zu gewinnen.

Auf dieser Seite finden Sie kurze Forschungssteckbriefe zu unseren Projekten. Sie können in der rechten Seitenspalte nach verschiedenen Kriterien sortiert werden (zum Beispiel nach Forschungsrichtung oder Abteilung). 

Zwei ausführliche Darstellungen von exemplarischen Projekten aus der Wirkungsforschung finden sich zum Beispiel auch in unserem Selbstbericht (Stand: April 2015).

 

Analyse schriftlicher Beobachtungsdokumentationen elementarpädagogischer Fachpersonen

Beteiligte Abteilung(en): Abteilung Elementarbereich
Verantwortliche Person(en): Lars Eichen, Julia Bruns
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung
Status: angelaufen
Ausbildung von Begleiterinnen und Begleitern Professioneller Lerngemeinschaften im Bundesland Hamburg

Beteiligte Abteilung(en): ,
Verantwortliche Person(en): Bettina Rösken-Winter, Rebekka Stahnke, Sven Schüler
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung, Entwicklungsforschung/Design-Based Research, Wirkungsforschung
Status: abgeschlossen
Diagnostische Fähigkeiten fachfremd unterrichtender Mathematiklehrpersonen der Grundschule bezogen auf die Analyse von Vorgehensweisen und Fehlertypen bei der halbschriftlichen Subtraktion im Zahlenraum bis 1000

Beteiligte Abteilung(en): Abteilung Primarbereich
Verantwortliche Person(en): Elena Zannetin
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung
Status: angelaufen
Elternvorstellungen zur Mathematik und ihre Entwicklung innerhalb des Projekts "Familien erleben Mathematik"

Beteiligte Abteilung(en): Abteilung Sekundarbereich
Verantwortliche Person(en): Natascha Albersmann
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung, Entwicklungsforschung/Design-Based Research, Wirkungsforschung
Status: abgeschlossen
Evaluation der Rahmenbedingungen und Wirksamkeit einer DZLM-Fortbildungsreihe zum graphikfähigen Taschenrechner auf Lehrer- und Unterrichtsebene

Beteiligte Abteilung(en):
Verantwortliche Person(en): Daniel Thurm
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung, Wirkungsforschung
Status: angelaufen
Fachliche Fortbildungen für Grundschullehrkräfte – Qualitative Untersuchungen qualifkationsheterogener Lerngruppen

Beteiligte Abteilung(en): Abteilung Primarbereich
Verantwortliche Person(en): Elke Binner
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung
Status: angelaufen
Förderdiagnostische Kompetenzen von Lehrkräften der Grund- und Förderschule im Rahmen des inklusiven Mathematikunterrichts am Beispiel des Sachrechnens

Beteiligte Abteilung(en):
Verantwortliche Person(en): Martina Hoffmann
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung, Entwicklungsforschung/Design-Based Research
Status: angelaufen
Geschlechtersensibler Mathematikunterricht zum Umgang mit Heterogenität

Beteiligte Abteilung(en):
Verantwortliche Person(en): Silke Fleckenstein
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung
Status: angelaufen
Mathematik fachfremd unterrichten: Professionalität fachbezogener Lehrer-Identität

Beteiligte Abteilung(en):
Verantwortliche Person(en): Marc Bosse
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung, Methodenforschung
Status: angelaufen
Professionalisierung von und Begleitforschung zu fachfremd unterrichtenden Mathematiklehrpersonen

Beteiligte Abteilung(en):
Verantwortliche Person(en): Sven Schüler, Bettina Rösken-Winter, Jochen Weißenrieder
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung, Wirkungsforschung
Status: angelaufen
Wirkungsmessung von Qualifizierungsmaßnahmen für DZLM Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in NRW

Beteiligte Abteilung(en):
Verantwortliche Person(en): Bettina Rösken-Winter, Sven Schüler, Rebekka Stahnke
Forschungsrichtung: Bedingungsforschung, Wirkungsforschung
Status: abgeschlossen