Effektive Evaluation

Informationen Datum

Effektive Evaluation

Evaluation von Fortbildung bedeutet einen Aufwand für Lehrpersonen und Teilnehmende. Aus dem Aufwand soll möglichst ein Nutzen entstehen - nämlich die Weiterentwicklung der Fortbildung . Dazu müssen die Lehrpersonen die Evaluationsergebnisse nicht nur vorgelegt bekommen, sondern für relevant befinden, reflektieren und dann danach handeln (vgl. Helmke 2004).

Das Dissertationsprojekt setzt an einem wesentlichen Schritt an und untersucht, inwieweit durch engere Einbindung der Lehrpersonen in den Evaluationsprozess deren Reflexionsergebnisse verbessert werden. In einem quasi-experimentellem Design erfolgt ein Vergleich der Interventionsgruppe (N=40) mit enger Einbindung und der Kontrollgruppe (N=40) ohne enge Einbindung. Aus den Schlussfolgerungen lässt sich ein effektiverer Evaluationsprozess für Fortbildungen ableiten.

Eine Präsentation dazu finden Sie hier.



17. Jahrestagung der DeGEval: Professionalisierung in und für Evaluationen, (Zürich)
Schweiz

Forschung zur Evaluation; Evaluation use;
11.09.2014