Stochastik kompakt“ - Konzept, praktische Implementation, Erfahrungen und adressatenorientierte Anpassung einer Fortbildungs- reihe des DZLM für Sek. II-Lehrkräfte

Informationen Datum

Stochastik kompakt“ - Konzept, praktische Implementation, Erfahrungen und adressatenorientierte Anpassung einer Fortbildungs- reihe des DZLM für Sek. II-Lehrkräfte

Die Bildungsstandards für die gymnasiale Oberstufe haben der Stochastik in der Sekundarstufe II deutlich mehrVerbindlichkeit verliehen. Jedoch ist erfahrungsgemäß insbesondere die Beurteilende Statistik ein Thema, welches sich auch bei Lehrkräften geringer Beliebtheit erfreut. Das DZLM implementierte 2013 daher eine mehrtägige Fortbildungsreihe „STOCHASTIK kompakt“ zur Stochastik in der Oberstufe, in welcher ca. 80 Lehrkräfte der Sekundarstufe II aus NRW zunächst ein bedarfsorientiertes fachliches und fachdidaktisches Update in Übereinstimmung mit den Forderungen der neuen Kernlehrpläne erhielten und anschließend gemeinsam an der Weiterentwicklung eines alternativen Unterrichtskonzepts zur Beurteilenden Statistik in der Oberstufe arbeiteten,welches von den Autoren entwickelt und im Rahmen der Fortbildung eingeführt wurde. Werkzeugkompetenzen wurden mit Blick auf die neuen Kernlehrpläne und den GTR-Erlass für NRW in zusätzlich angebotenen Workshop-Tagen vermittelt.
Im Vortrag werden Inhalte und Konzept dieser Pilotversion der Fortbildung „STOCHASTIK kompakt“ vorgestellt sowie ein Einblick in bereits im Prozess vollzogene Adaptionen gegeben, die artikulierte Bedürfnisse derTeilnehmer/innen aufnehmen.


Herbsttagung AK Stochastik , Nordrhein-Westfalen (Paderborn)
Deutschland

Beurteilende Statistik, GTR
23.11.2013