Wie können fachfremd unterrichtende Mathematiklehrkräfte durch Lehrerfortbildungen effektiv unterstützt werden?

Informationen Datum

Wie können fachfremd unterrichtende Mathematiklehrkräfte durch Lehrerfortbildungen effektiv unterstützt werden?

Fachfremd unterrichtende Lehrkräfte berichten von Schwierigkeiten im Mathematikunterricht und haben gleichzeitig ein eigenes Repertoire entwickelt, um ihn zu erteilen. Wie sie Mathematik unterrichten wird nicht nur von ihrem Fachwissen und fachdidaktischen Wissen bestimmt; auch spezifische Muster ihrer Lehreridentität tragen zur Unterrichtsgestaltung bei. Es gilt zu ergründen, wie Fortbildungen kognitive und motivational-affektive Voraussetzungen berücksichtigen müssen, um effektiv zu sein.



48. GDM-Jahrestagung 2014, (Koblenz)
Deutschland

fachfremd, Lehrer-Identität, Affektiv-Motivationale Charakteristika, Professionalität, Continuous Professional Development
13.03.2014