COACTIV-Studie: Professionswissen von Lehrkräften, kognitiv aktivierender Mathematikunterricht und die Entwicklu

Ein zentrales Anliegen der COACTIV-Studie (2007 bis 2011) des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung war die Konstruktion eines Tests zur Erfassung des mathematischen Fachwissens und des Fachdidaktischen Wissens. Die empirischen Befunde der Studie zeigen, dass diese Wissensbereiche reliabel erfasst werden können und sich entsprechend der theoretischen Konzeption auch empirisch voneinander unterscheiden lassen.

Zu den Hauptergebnissen der Studie