Leitideen beherrschen | Fokusthema

Zwischen dem fachlichen Professionswissen der Lehrpersonen und den Leistungen der Schülerinnen und Schüler besteht ein enger Zusammenhang, wie Studien belegen. Da bundesweit eine sehr heterogene Lehrerschaft tätig ist, wurde ein Angebot fachwissenschaftlich ausgerichteter Fortbildungen für Leitideen im Mathematikunterricht entwickelt, die von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren umgesetzt werden können.

Mit der Einführung neuer Kernlehrpläne gewinnen darüber hinaus bestimmte Leitideen oft zunehmend an Verbindlichkeit, z. B. das Themengebiet „Stochastik“ für die gymnasiale Oberstufe in NRW. Hoher Nachqualifizierungsbedarf wird von allen Akteuren festgestellt. 


Steckbriefe zu den DZLM-Kurskonzepten

GRUNDSCHULE

Mehr zum Thema:

Hier finden Sie ab Sommer 2017 umfangreiche Materialien und Hintergründe. Diese können von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für ihre eigenen Fortbildungen eingesetzt werden.

 

SEKUNDARSTUFE

Stochastik in der gymnasialen Oberstufe KLP-orientiert und GTR-unterstützt unterrichten" 

Stochastik kompakt NRW – Lehrpersonen-Fortbildung plus darauf basierende Moderatorenqualifizierung

 

 

 


Mehr zum Thema:

Hier finden Sie ab Sommer 2017 umfangreiche Materialien und Hintergründe. Diese können von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für ihre eigenen Fortbildungen eingesetzt werden.