Fortbildungsmanagement: Rahmenbedingungen von Lehrerfortbildungen beachten und nutzen

Themensteckbrief


Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Thema.
 
 
Titel Fortbildungsmanagement: Rahmenbedingungen von Lehrerfortbildungen beachten und nutzen
Kurzbeschreibung
Lehrerfortbildungen finden unter zum Teil sehr unterschiedlichen Rahmenbedingungen (zeitlich, institutionell, organisatorisch, personell, finanziell, rechtlich, usw.) statt. So gibt es z.B. neben schulinternen Lehrerfortbildungen auch schulexterne Seminare und Fortbildungsreihen. Läuft eine inhaltlich und methodisch gut aufbereitete Fortbildung unter den einen Bedingungen gut, heißt das noch lange nicht, dass sie auch in einem anderen Kontext funktioniert.
 
Es werden verschiedene Rahmenbedingungen und Settings von Lehrerfortbildungen diskutiert und es wird parallel erarbeitet, worauf jeweils zu achten ist. Dabei wird ebenso thematisiert, wie eine Fortbildung unter den jeweiligen Einschränkungen und Möglichkeiten optimal wirksam konzipiert und durchgeführt wird.
 
Zeitlicher Umfang: 3 Stunden
 
Geförderte Kompetenzen
Die Teilnehmer/innen
  • kennen die verschiedenen Rahmenbedingungen von Lehrerfortbildungen und
  • beachten diese für die Konzeption sowie Durchführung ihrer Fortbildungen.
 
relevanter Bereich/relevante Schulstufen Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Inklusion & Risikoschüler
Adressat Multiplikator/-in, Schulleiter/-in, Fachleiter/-in
Entwickelt von
Dr. Julian Bomert & Marc Bosse
Urheberschaft
Für das DZLM entwickelt.
Status
Noch nicht entwickelt.