Kriterien guten Mathematikunterrichts

Themensteckbrief


Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Thema.
 
 
Titel Kriterien guten Mathematikunterrichts
Kurzbeschreibung

 

Das Thema beschäftigt sich mit der Gestaltung und Durchführung von Fortbildungen zu >Merkmalen guten Mathematikunterrichts< und geht der Frage nach, wie Mathematikunterricht gestaltet werden sollte, damit das Potenzial guter Aufgaben lernwirksam genutzt werden kann. Anknüpfend an die Kenntnisse der TN zum Stellenwert des Entdeckenden Lernens und des konstruktivistischen Lernverständnisses werden zunächst eigene Überlegungen zu Merkmalen guten Unterrichts gesammelt und anschließend zum PIK-Beobachtungsbogen in Beziehung gesetzt. Auf dieser Grundlage analysieren die TN anschließend eine Unterrichtsstunde (Video) zum produktiven Üben der schriftlichen Addition  und arbeiten die Konkretisierung der Merkmale guten Mathematikunterrichts heraus. Abschließend wird reflektiert und diskutiert, wie die vorgestellten Fortbildungsbausteine in Fortbildungsmaßnahmen zur Thematik eingesetzt und ggf. modifiziert werden können.

Geförderte Kompetenzen

Unterrichtsebene

 

Die TeilnehmerInnen …

  • vergegenwärtigen sich die Bedeutung des konstruktivistischen Lernverständnisses für die Wissensbildung.
  • tauschen sich über eigene Vorstellungen von Merkmalen guten Mathematikunterrichts aus.
  • lernen den PIK-Merkmalskatalog kennen und gleichen ihn mit den persönlichen Vorstellungen ab.
  • setzen sich mit dem Potenzial einer ergiebigen Aufgabe auseinander.
  • analysieren eine Unterrichtsstunde (Video) unter Verwendung des Beobachtungsbogens „Merkmale guten Mathematik-Unterrichts“.

 

Fortbildungsebene

 

Die TeilnehmerInnen können auf der Grundlage ihrer fachdidaktischen Kenntnisse eine kritische Rückmeldung zum vorliegenden Fortbildungsmodul geben, indem sie eine Einschätzung zur Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen zur Thematik „Merkmale guten Mathematikunterrichts“ vornehmen und konstruktive Hinweise zur Modifizierung geben.

relevanter Bereich/relevante Schulstufen Primarstufe
Adressat Mathematiklehrperson, fachfremd unterrichtende Lehrperson, Multiplikator/-in
Entwickelt von
Lilo Verboom
Anne Westermann
Ansprechpartner (Inhalt) Abteilung 1: Elementarbereich und Primarstufe
Erläuterungen zum Material
PIK 8.1
Status
erarbeitet