Mathematische Überzeugungen

Themensteckbrief


Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Thema.
 
 
Titel Mathematische Überzeugungen
Kurzbeschreibung

Mathematik ist mehr als der Umgang mit Zahlen.In unserem Alltag findet sie vielfältige Anwendung. Sie zeigt sich in zahlreichen Facetten als Teil unserer Kultur, als Wissenschaft von Mustern und Strukturen. Dieses Bild von Mathematik und ein entwicklungsangemessene Förderhaltung in Bezug auf mathematische Bildungsprozesse beeinflussen die mathematische Förderqualität positiv. Die Reflexion und Erweiterung der mathematischen und mathematikdidaktischen Überzeugungen bilden den Fokus dieses Themenbereichs.

Geförderte Kompetenzen

Die Erzieher/-innen erweitern und erwerben Wissen über:

  • Alltagsbezug von Mathematik
  • Kulturelle Bedeutung von Mathematik
  • Bedeutung von Mathematik als Wissenschaft von Mustern und Strukturen
relevanter Bereich/relevante Schulstufen Elementarbereich
Adressat Elementarpädagoge/-in, Erzieher/-in
Entwickelt von

Julia Bruns

Lars Eichen

Urheberschaft

DZLM-Abteilung 1: Elementarbereich und Primarstufe