Open Educational Resources (OER) in der Mathematik

Themensteckbrief


Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Thema.
 
 
Titel Open Educational Resources (OER) in der Mathematik
Kurzbeschreibung

Das Bereitstellen von Materialien ist häufig einer der Knackpunkte beim Entwickeln von E-Learning-Kursen: Diejenigen Inhalte, auf die man sofort zugreifen könnte, dürfen rechtlich in den allermeisten Fällen nicht benutzt werden und das Erstellen eigener Inhalte ist zeitraubend und aufwendig.

Eine mögliche Lösung dieser Problematik besteht im Verwenden von Materialien, die rechtlich unbedenklich sind, sogenannte OER -- Open Educational Resources.

Neben einem Überblick über bestehende OER Formate und Quellen werden im Kurs ausreichend Gelegenheiten geschaffen, in denen Sie ihre eigenen Kursinhalte durch bestehende oder selbst erstellte OER Materialien anreichern.

relevanter Bereich/relevante Schulstufen Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Adressat Mathematiklehrperson, Multiplikator/-in