Weiterbildungsdidaktische Methoden

Themensteckbrief


Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Thema.
 
 
Titel Weiterbildungsdidaktische Methoden
Kurzbeschreibung
Methodische Vielfalt als ein zentrales Gestaltungsprinzip von Lehrerfortbildungen trägt nicht nur zu abwechslungsreichen Veranstaltungen bei, sondern macht die Fortbildung auch wirksam. Es wird erarbeitet, welche weiterbildungsdidaktischen Methoden es neben dem klassischen (PowerPoint-)Vortrag gibt und in welchen Praxissituationen sie sinnvoll eingesetzt werden können.
 
Zeitlicher Umfang: 6-12 Stunden
 
Geförderte Kompetenzen
Die Teilnehmer/innen
  • kennen verschiedene weiterbildungsdidaktische Methoden und
  • können diese in Praxissituationen reflektiert und gezielt einsetzen.
 
relevanter Bereich/relevante Schulstufen Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Inklusion & Risikoschüler
Adressat Multiplikator/-in
Entwickelt von
Dr. Julian Bomert & Marc Bosse
Urheberschaft
Für das DZLM entwickelt.
Status
Teilweise entwickelt.