Impressum

Anbieter
Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM)
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Mathematik
Unter den Linden 6, 10099 Berlin (Postanschrift)
Hausvogteiplatz 5-7,10117 Berlin (Sitz)
 
Vertreter
Vorstand des DZLM
Vorsitz (Direktor): Prof. Dr. Jürg Kramer
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Mathematik
Unter den Linden 6, 10099 Berlin (Postanschrift)
Rudower Chaussee 25, 12489 Berlin (Sitz)

 

 

Haftungsausschluss

Die veröffentlichten Informationen sind sorgfältig zusammengestellt, erheben aber keinen Anspruch auf Aktualität, sachliche Korrektheit oder Vollständigkeit; eine entsprechende Gewähr wird nicht übernommen. Alle kostenfreien Angebote sind unverbindlich. Das DZLM behält es sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung das Angebot zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Links
Das DZLM ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Die veröffentlichten Links werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Die Projektleitung hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Das DZLM ist nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und macht sich den Inhalt nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen.
 
Coypright
Für die Internet-Seiten des DZLM (http://www.dzlm.de) liegen das Copyright und alle weiteren Rechte beim Deutschen Zentrum für Lehrerbildung Mathematik. Die Weiterverbreitung, auch in Auszügen, für pädagogische, wissenschaftliche oder private Zwecke ist unter Angabe der Quelle gestattet (sofern nichts anderes an der entsprechenden Stelle ausdrücklich angegeben ist). Eine Verwendung im gewerblichen Bereich bedarf der Genehmigung durch das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik.