Veranstaltungsarchiv

vom 12.12.2016 bis 12.12.2016

Am 12. Dezember 2016 findet in Berlin die zweite bundesweite Fachtagung zu PISA, dem Programme for International Student Assessment der OECD, statt. Im Mittelpunkt stehen die PISA-Ergebnisse der Untersuchung im Jahr 2015 mit dem Schwerpunkt MINT. Es sollen Schlussfolgerungen für Schule, Wirschaft, Politik und Wissenschaft gezogen werden. Diskutiert wird mit Vertreterinnen und Vertretern von Kultusministerien, Landesinstituten, aus der Wissenschaft sowie von Schulen, Verbänden und Medien.  Weiterlesen

vom 07.11.2016 bis 08.11.2016

Die Fortbildung von Lehrpersonen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Mathematik und den Naturwissenschaften ist nicht nur in Deutschland, sondern international ein wichtiges Anliegen. Die Koordinatoren des EU-Projekts „Mathematics and science for life!“ (mascil) laden deshalb gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLMam 7. und 8. November 2016 zu ihrer zweiten Konferenz mit Referentinnen und Referenten aus anderen europäischen Ländern ein. Weiterlesen

vom 05.10.2016 bis 05.10.2016

Die 8. Jahrestagung „Mathe für alle“ am 5. Oktober 2016 führt das Institut für Mathematische Bildung der Pädagogischen Hochschule (PH) Freiburg (IMBF) gemeinsam mit dem DZLM durch. Die Veranstalter bieten ein vielfältiges Programm für Lehrpersonen aller Schularten, Multiplikatoreninnen und Multiplikatoren, Lehrerausbilderinnen und -ausbilder, Referendarínnen und Referendare sowie Studierende. Veranstaltungsort ist der Campus der PH. Weiterlesen

vom 05.10.2016 bis 07.10.2016

Die European Society for Research in Mathematics Education (ERME) lädt vom 5. bis 7. Oktober 2016 zur internationalen Topic Conference on Mathematics Teaching, Resources and Teacher Professional Development an der Berliner Humboldt-Universität ein.  Weiterlesen

vom 17.09.2016 bis 17.09.2016

Zum 5-jährigen Bestehen des DZLM freuen wir uns, Sie zu unserer Jubiläums-Jahrestagung am 17. September 2016 in Berlin begrüßen zu dürfen. Wir möchten dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, mit den Erfahrungen der letzten fünf Jahre die Perspekiven des DZLM für die nächsten Jahre aufzuzeigen. Weiterlesen

vom 17.09.2016 bis 17.09.2016

Zum 5-jährigen Bestehen des DZLM freuen wir uns, Sie zu unserer Jubiläums-Jahrestagung am 17. September 2016 in Berlin begrüßen zu dürfen. Wir möchten dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, mit den Erfahrungen der letzten fünf Jahre die Perspekiven des DZLM für die nächsten Jahre aufzuzeigen. Weiterlesen

vom 12.09.2016 bis 15.09.2016

Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) und die Professional School of Education (PSE) veranstalten im Vorfeld der 5. Jahrestagung des DZLM (17. September 2016) in Berlin eine Summer School zu folgendem Thema: Methoden empirischer Bildungsforschung zur Untersuchung der Professionalisierung von MINT-Lehrpersonen. Weiterlesen

vom 10.09.2016 bis 10.09.2016

Das Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts (IEEM) an der Technischen Universität (TU) Dortmund lädt am 10. September 2016 zur bundesweiten Fachtagung „Mathe für alle" mit Vorträgen und Workshops. Das DZLM gehört zu den Unterstützern dieser Veranstaltung, die sich an Lehrpersonen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren (Moderatorinnen und Moderatoren) und Referendarinnen und Referendare der Sekundarstufe I wendet. Weiterlesen

vom 07.09.2016 bis 07.09.2016

Am 7. September 2016 lädt das Projekt „Mathe sicher können“ alle in Nordrhein-Westfalen mitwirkendenden 44 Schulen zu einer großen Tagung an die Technische Universität Dortmund ein. Die Schulen sind an der Implementation der im Projekt entwickelten Materialien beteiligt, die Tagung dient der Information über den weiteren Einsatz der Materialien in Schulen und der gezielten Fortbildung. Weiterlesen

vom 26.08.2016 bis 27.08.2016

The Teaching Across Specializations (TAS) Collective lädt am 26./27. August 2016 zu einem Forschungssymposium in Dublin/Irland ein. Die Veranstaltung richtet sich an Forscherinnen und Forscher sowie Ausbilder und Ausbilderinnen von Lehrpersonen. Im Mittelpunkt stehen Vorträge und Diskussionen zu Fragen des fachfremden Unterrichtens in Mathematik und den Naturwissenschaften. Organisiert wird das Symposium auf DZLM-Seite von Günter Törner und Marc Bosse (Universität Duisburg-Essen). Weiterlesen

vom 22.08.2016 bis 22.08.2016

Das DZLM-Lehrerfortbildungsprojekt für die Primarstufe PriMakom wurde als Preisträger im diesjährigen Wettbewerb Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ ausgewählt: Forscherinnen und Forscher entwickeln in dem Projekt gemeinsam mit Lehrpersonen moderne Unterrichtsformen für Mathematik. Feiern Sie in Dortmund mit uns die Preisverleihung! Weiterlesen

vom 03.08.2016 bis 07.08.2016

Die International Group for the Psychology of Mathematics Education (IGPME) veranstaltet vom 3. bis 7. August 2016 ihre 40. PME-Tagung. Tagungsort ist Szeged in Ungarn. Als Veranstaltungs-Thema wählten die Organisatoren "Mathematics  Education – How To Solve It?". Ein passendes Motto, denn es nimmt Bezug auf das vor 70 Jahre publizierte Werk "How to solve it? des Ungarn Pólya György - ein Handbuch, das von Generationen von Mathematiklehrerinnen und -lehrern  als Inspirationsquelle für den Unterricht diente. Weiterlesen

vom 03.08.2016 bis 07.08.2016

Die International Group for the Psychology of Mathematics Education (IGPME) veranstaltet vom 3. bis 7. August 2016 ihre 40. PME-Tagung. Tagungsort ist Szeged in Ungarn. Als Veranstaltungs-Thema wählten die Organisatoren "Mathematics  Education – How To Solve It?". Dahinter steht die Frage, wie Lehrpersonen die Denkwege und -prozesse ihrer Schülerinnen und Schüler optimal fördern können.  Weiterlesen

vom 24.07.2016 bis 31.07.2016

Im Rahmen des 13th International Congress on Mathematical Education (ICME-13), vom 24. bis 31. Juli 2016 in Deutschland an der Universität Hamburg, bieten die Veranstalter ein besonderes Fortbildungsprogramm für Mathematiklehrinnen und -lehrer an. Diese Lehrertagung wird vom 27. bis 29. Juli 2016 veranstaltet. Themen werden Praxisbeispiele zur Schulentwicklung, innovative Unterrichtsentwicklung sowie innovative Unterrichtsbeispiele, auch unter Berücksichtigung neuer Technologien sowie Elementarmathematik und ihre Relevanz für die Schule sein. Weiterlesen

vom 02.07.2016 bis 02.07.2016

MNU, DZLM und T³ laden am 2. Juli 2016 nach Esslingen zur Junglehrertagung (JuLe) ein. Diese ganztägige, samstägliche Veranstaltung richtet sich an Referendarinnen und Referendare sowie Junglehrerinnen und Junglehrer. Das Programm besteht aus Vorträgen und Workshops – und viel Gelegenheit zum Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.

  Weiterlesen

vom 04.06.2016 bis 04.06.2016

T³, DZLM und MNU laden am 4. Juni 2016 nach Köln zur Junglehrertagung (JuLe) ein. Diese ganztägige, samstägliche Veranstaltung richtet sich an Referendarinnen und Referendare sowie Junglehrerinnen und Junglehrer – diesmal mit Fokus auf das Fach Mathematik. Das Programm besteht aus Vorträgen und Workshops – und viel Gelegenheit zum Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.

  Weiterlesen

vom 04.06.2016 bis 04.06.2016

Auf unserer nächsten Bundestagung am 4. Juni 2016 in Hannover wollen wir wieder Einblicke in die konkrete Arbeit von PIKAS geben – speziell für Fachleitungen, Lehrerausbildende, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Primarstufe. Dabei möchten wir auch ableiten, wie die Konzeption und Inhalte in die Aus- und Fortbildung von Lehrpersonen sowie in die fachbezogene Teamarbeit an den Schulen integriert werden können.

  Weiterlesen

vom 20.03.2016 bis 24.03.2016

Der 107. Bundeskongress des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e.V. (MNU) findet 2016 in Leipzig auf dem Campus der Universität Leipzig statt. Die Universität ist offzieller Mitveranstalter. Weiterlesen

vom 12.03.2016 bis 12.03.2016

Die Fortbildung vermittelt, wie sich typische Phänomene der Strukturbildung auf verblüffend einfache Prinzipien zurückführen lassen. Anhand anschaulicher Beispiele wie Fischschwärme oder Kristalle soll demonstriert werden, wie in solchen dynamischen Systemen sich einzeln bewegender Atome oder Individuen globale, komplexe Strukturen entstehen können. Die Inhalte und Computerexperimente sind ideal geeignet, um sie im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften und Seminaren mit Schülern zu erproben.  ... Weiterlesen

vom 12.03.2016 bis 12.03.2016

Wie bilden sich Kristalle und Schwärme? Dieses spannende Thema an der Grenzfläche von Mathematik, Physik, Biologie und Informatik können Lehrerinnen und Lehrer in einer interaktiven Fortbildung unter Anleitung von Jürgen Richter-Gebert, Gero Friesecke und Massimo ... Weiterlesen

vom 09.03.2016 bis 11.03.2016

Die Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung(GEBF) findet 2016 an der Freien Universität Berlin statt. Gastgeber ist vom 9. bis 11 März der Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie. Die 4. GEBF-Tagung steht unter dem Motto „Erwartungswidriger Bildungserfolg über die Lebensspanne“ Weiterlesen

vom 07.03.2016 bis 11.03.2016

Die Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM) und das Institut für Mathematik und Informatik der Pädagogischen Hochschule (PH) Heidelberg laden Sie vom 7. bis 11. März 2016 herzlich zur Jubiläumstagung nach Heidelberg ein. Auch dieses Jahr finden innerhalb der Haupttagung ein Lehrertag (8. März) und ein Nachwuchsprogramm für Doktoranden (6./7. März) statt. Weiterlesen

vom 05.03.2016 bis 05.03.2016

MNU, DZLM, T³ und Jugend forscht laden 5. März 2016 in Offenbach am Main zur Junglehrertagung (JuLe) ein. Diese ganztägige, samstägliche Veranstaltung richtet sich an Referendarinnen und Referendare sowie Junglehrerinnen und Junglehrer der Fächer Biologie, Chemie, Physik, Informatik und Mathematik. Das Programm besteht aus Vorträgen und Workshops – und viel Gelegenheit zum Austauch mit Kolleginnen und Kollegen.

  Weiterlesen

vom 27.02.2016 bis 27.02.2016

Der Bundesverband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU), das Lehrerfortbildungsnetzwerk T³ und das DZLM in Berlin veranstalten zum vierten Mal eine Ideen-Börse, die sich schwerpunktmäßig an Referendarinnen, Referendare, ihre Ausbilder und alle interessierten Junglehrerinnen und –lehrer richtet. Als Vortragsredner zu Gast sind Joachim Lachmuth, Redakteur der "Sendung mit der Maus" und der Didaktiker Martin Kramer. Weiterlesen

vom 04.02.2016 bis 06.02.2016

Die Pädagogischen Hochschulen (PH) Schwäbisch Gmünd und Weingarten laden vom 4. bis 6. Februar 2016 interessierte Pädagoginnen und Pädagogen sowie Wissenschaflterinnen und Wissenschaftler zu einer Konferenz zu dem Thema "Geschlechtergerechte Fachdidaktik in Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaftswissenschaften (GELEFA)" ein.  Weiterlesen

vom 07.12.2015 bis 07.12.2015

Es ist jetzt 15 Jahre her, da versetzte der sogenannte PISA-Test die deutschen Schulen in Aufruhr. Seither ist viel passiert im Bildungsbereich. Aus diesem Anlass findet in Berlin am 7. Dezember 2015 die bundesweite Fachtagung "15 Jahre PISA“ statt. Veranstalter sind das Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), das Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB) sowie die Zeitschrift "schulmanagement". Weiterlesen

vom 27.11.2015 bis 28.11.2015

Die Erforschung der Lehrerbildung ist der thematische Schwerpunkt des 2. Zukunftsforums Bildungsforschung, das am 27. und 28. November 2015 in Heidelberg stattfindet. Veranstalter ist die Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs. Weiterlesen

vom 26.11.2015 bis 26.11.2015

Am Dortmunder DZLM-Standort ist am 26. November Charlie Stripp, Direktor des National Centre for Excellence in the Teaching of Mathematics (NCETM) zu Gast und spricht über das Thema: "Developing a school-led system for improving mathematics education in England". Weiterlesen

vom 14.11.2015 bis 14.11.2015

Mathematikunterricht weiterentwickeln mit PIKAS

Seit 2009 gibt es PIKAS, ein Kooperationsprojekt der Universitäten Dortmund und Münster, des Schulministeriums NRW und der Deutsche Telekom Stiftung. Den Fokus bildet dabei die Umsetzung des in den KMK-Bildungsstandards und in den Lehrplänen empfohlenen Zusammenspiels von Prozessbezogenen und Inhaltsbezogenen Kompetenzen durch die Anregung von ... Weiterlesen

vom 14.11.2015 bis 14.11.2015

Wie fördert man junge und angehende Lehrerinnen und Lehrer darin, Algebra verstehensorientiert zu lehren? Das sind die Herausforderungen, vor der alle Lehreraus- und -fortbildende stehen. Auf der 2. Bundestagung des DZLM für diese Teilnehmergruppe im Bereich Sekundarstufe (z.B. Fachseminarleitungen, Fachberatungen, Forbildnerinnen und Fortbildner, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren) stellt das Team des Forschungs- und Entwicklungsprojekts KOSIMA am 14. November 2015 in Köln seine übergreifenden Konzepte sowie konkreten Erfahrungen und Materialien vor. Weiterlesen

vom 07.11.2015 bis 07.11.2015

MNU, DZLM und laden im Herbst gemeinsam mit Jugend forscht zu den Jungelehrer (JuLe)-Tagungen. In Hamburg findet am 7. November eine der nächsten Veranstaltungen statt. Den Eröffungsvortrag hält Joachim Langmuth, Redakteur der "Sendung mit der Maus".  Die Tagung richtet sich wieder an Referendarinnen und Referendare sowie Junglehrerinnen und Junglehrer der Fächer Biologie, Chemie, Physik, Informatik und Mathematik.

vom 22.09.2015 bis 22.09.2015

Bei der Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) in Hamburg findet dieses Jahr wieder der Lehrertag statt. Die teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer haben die Möglichkeit, im Kontext einer wissenschaftlichen Konferenz mit Fachleuten aus Forschung und Praxis ins Gespräch zu kommen sowie im Hauptvortrag inspirierende mathematische Inhalte kennen zu lernen. Er findet dieses Jahr statt am:

Dienstag, den 22. September 2015

... Weiterlesen

vom 21.09.2015 bis 23.09.2015

Unter dem Titel „Erziehungswissenschaftliche Perspektiven der Empirischen Bildungsforschung. 50 Jahr AEPF“ lädt die Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) vom 21. bis 23. September 2015 zu einer Tagung an der Georg-August-Universität Göttingen ein.
Die Beiträge und Diskussionen rücken zum einen die Diversität von individuellen Bildungsverläufens, die eine multiperspektivische und interdisziplinäre Herangehensweiser erfordern, in den Fokus. Zum anderen geht es um die Vermittlung des dafür nötigen Knowhows, etwa für Bildungsforschende, Didaktikerinnen und Didaktiker oder auch für Lehrpersonen – zum Aufbau, zur Weiterentwicklung und zur Nutzung wissenschaftlicher Informationsinfrastrukturen, wie sie unter anderem in dem aktuellen Memorandum des Fachkollegiums „Erziehungswissenschaft“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft vorgestellt werden. Weiterlesen

vom 19.09.2015 bis 19.09.2015

Auf der diesjährigen DZLM-Jahrestagung möchten wir einen Schwerpunkt auf das Fördern und Fordern von Schülerinnen und Schülern im Mathematikunterricht legen. Die Möglichkeiten digitaler Werkzeuge sollen dabei besondere Berücksichtigung finden. Die Workshops werden beispielsweise den produktiven Umgang mit Heterogenität, eine entsprechende Leistungsfeststellung und -bewertung, digitale Werkzeuge, Sprachförderung, sowie das Erkennen und Fördern von Begabungen thematisieren.

vom 07.09.2015 bis 11.09.2015
Die Tagung ECER 2015 der European Educational Research Association (EERA) findet dieses Jahr statt vom 7. bis 11. September an der Corvinus University in Budapest. Thema der Veranstaltung ist: "Education and Transition. Contributions from Educational Research"

Neben zahlreichen Sessions aus den Erziehungswissenschaften sind zwei DZLM-Mitglieder ... Weiterlesen

vom 26.08.2015 bis 26.08.2015
Am Mittwoch, 26.08.2015, werden alle Schulen, die in Nordrhein-Westfalen an der Implementation der Mathe sicher können-Materialien beteiligt sind, zu einer großen Tagung an die Technische Universität Dortmund geladen. Die Tagung dient der Information über den weiteren Einsatz der Materialien in Schulen und der gezielten Fortbildung. Weiterlesen
vom 13.07.2015 bis 18.07.2015
Die International Group for the Psychology of Mathematics Education (IGPME) veranstaltet vom 13. bis 18. Juli 2015 ihre 39. Tagung PME 39 (www.pme39.com). Tagungsort ist Hobart in Tasmanien/Australien.

Als Veranstaltungs-Thema wählten die Organisatoren "Mathematics  Education: Climbing  Mountains, Building Bridges". Ein passendes Motto, denn es geht darum, auszuloten, wie aktuelle Forschung die ... Weiterlesen
vom 25.06.2015 bis 25.06.2015
vom 11.06.2015 bis 11.06.2015

Ende Oktober 1999 verabschiedete die Kultusministerkonferenz (KMK) eine Expertise zur Situation und Reform der Lehrerbildung und empfahl sie den Bundesländern als Rahmenvorgabe. Der Bericht bündelte damals die vielfältigen Veränderungsideen und wurde zu einem der zentralen Dokumente im weiteren Verlauf der Reform der Lehrerbildung. Was hat sich seitdem in der Lehrerbildung getan? Welche Reformprozesse wurden angestoßen? Was hat sich umsetzen lassen – und was nicht? Welche neuen Ideen, Erkenntnisse und Einsichten sind aufgetreten? Weiterlesen

vom 30.05.2015 bis 30.05.2015

Diagnose und Förderung in heterogenen Lerngruppen im Kontext von fachlichen Unterrichtsprozessen erfordert eine hohe fachdidaktische Professionalität. Voraussetzung sind zudem inhaltlich adaptive Handlungsfähigkeit sowie Sensibilität gegenüber verschiedenen Facetten von Heterogenität in Lerngemeinschaften. Auch die Sensibilisierung von Lehramtsstudierenden für verschiedene Facetten von Heterogenität (Inklusion, Sprache, Kultur, soziales Milieu) und ihre Relevanz im Fachunterricht sind ... Weiterlesen

vom 27.05.2015 bis 27.05.2015

Am 27.05.2015 wird an der TU Dortmund im Rahmen der Implementation des Projekts erstmals eine Schulleitungstagung stattfinden, an der allen teilnehmenden Schulen das „Mathe sicher können"-Zertifikat übergeben wird.

vom 11.05.2015 bis 12.05.2015

Die Funktion und die Rolle von Lehrerinnen und Lehrern für die Kompetenzentwicklung von Schülerinnen und Schülern und ihren generellen schulischen Erfolg sind mit verschiedenen Initiativen der letzten Jahre – im Rahmen der OECD und der EU, aber auch durch Veröffentlichungen z.B. des neuseeländischen Pädagogen John Hattie – in den Mittelpunkt gerückt.

vom 29.03.2015 bis 02.04.2015

Vom 29. März bis 2. April 2015 wartet ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Workshops, Symposien und einer Lehr- und Lernmittelausstellung auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Direktor des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz. Der international anerkannter Experte spricht über "Künstliche Intelligenz: Computer mit Hand und Fuß, Augen, Ohren und etwas Verstand". Weiterlesen

vom 11.03.2015 bis 11.03.2015
Auch in diesem Jahr findet wieder ein Fortbildungstag der Reihe "Mathematikunterricht - konkret" statt. Das diesjährige Motto der Veranstaltung am 11. März 2015 lautet: Mathematikunterricht - Kompetenzorientiert entwickeln.

In diesem Sinne hat das Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik der Westfälischen Wilhelms- ... Weiterlesen

vom 09.03.2015 bis 13.03.2015

Die 3. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) steht unter dem Motto „Heterogenität.Wert.Schätzen“. Die Tagung vom 11. bis 13. März 2015 bietet ein Forum für alle Wissenschaftlerinnen und

... Weiterlesen
vom 07.03.2015 bis 07.03.2015

Komplexe Inhalte so anschaulich wie mögich zu vermitteln - das stellt Nachwuchs-Lehrkräfte zuweilen vor eine große Herausforderung. Die Junglehrer-Tagung am 7. März 2015 an der Leibniz-Universität in Hannover gibt in zahlreichen Vorträgen und "Schlaglichter"-Workshops zu mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern Anregungen für einen lebendigen Unterricht. Weiterlesen

vom 28.02.2015 bis 28.02.2015

Der Umgang mit Heterogenität und Inklusion stellt vielfältige Anforderungen  an Elementarpädagogen und Lehrkräfte aller Schulstufen und –formen. Mit fachdidaktischer Perspektive auf Mathematik werden im  Rahmen dieser Tagung  grundlegende Konzepte und Erfahrungen aus dem Elementarbereich und dem Mathematikunterricht der Grundschule vor und zur Diskussion gestellt. Weiterlesen

vom 21.02.2015 bis 21.02.2015

Am 21. Februar 2015 veranstaltetet der Deutsche Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU) gemeinsam mit dem Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) und dem Lehrerfortbildungsnetzwerk T³  in Hessen zum ersten Mal eine Ideen-Börse für innovative Unterrichtsmethoden. Die Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an zukünftige Lehrkräfte und ihre Ausbilderinnen und Ausbilder in MINT-Fächern. Weiterlesen

vom 14.02.2015 bis 14.02.2015

Die Welt mit mathematischen, naturwissenschaftlichen und informatischen Methoden zu erkunden ist spannend. Neue Technologien eröffnen dabei neue Wege. Das wiederum führt dazu, auch das Lehren und Lernen in MINT-Fächern neu zu denken. Guter Unterricht lebt von guten und erprobten Ideen, die mitreißen und sowohl Lehrkräfte wie auch Schülerinnen und Schüler begeistern. Weiterlesen

vom 09.02.2015 bis 13.02.2015

Die Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM)  und die Fachgruppe Mathematik  der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) laden Sie vom 9. bis 13. Februar 2015 nach Basel ein.
Im Rahmen der der Jahrestagung können Sie innerhalb der Fachcommunity neue Ergebnisse diskutieren und im wechselseitigen Gespräch Kooperationen stärken. Dazu finden neben den Hauptvorträgen fachspezifische Einzelvorträge, moderierte Sektionen und Posterpräsentationen statt. Sie sind herzlich eingeladen, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Weiterlesen

vom 15.12.2014 bis 16.12.2014

„Educating the educators“ – Das DZLM ist Mitveranstalter der internationalen Konferenz für die Aus- und Fortbildner von Lehrkräften und Multiplikatoren

Die Fortbildung von Lehrkräften und Multiplikatoren in der Mathematik und den Naturwissenschaften ist nicht nur in Deutschland, sondern international ein wichtiges Anliegen. Die Koordinatoren des EU-Projekts „Mathematics and science for life!“ (mascil) ... Weiterlesen

vom 08.11.2014 bis 08.11.2014

Unter dem Motte "Mathematikunterricht - differenzierend" findet am Samstag, den 08.11.14, ein großer Fortbildungstag an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster statt. Das DZLM unterstützt dabei die Arbeitsgruppe von Herrn Prof. Dr. Greefrath, die die Fortbildungstage aus der Reihe "Mathematikunterricht - konkret" bereits im dritten Jahr in Folge  ausrichtet.

Die Mathematiklehrerinnen und -lehrer erwartet neben einem vielseitigen Programm aus zwei Hauptvorträgen und ... Weiterlesen
vom 26.09.2014 bis 26.09.2014

Unterstützt durch das DZLM wird anlässlich der Tagung CADGME (http://cadgme2014.cermat.org) und der Herbsttagung des Arbeitskreis Mathematikunterricht und Informatik ein Lehrertag durchgeführt. Ein spezieller Fokus liegt auf Digitalen Werkzeugkompetenzen, die in einem reichhaltigen und international hochrangigem Programm beleuchtet werden.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf den Bildungsserver-Seiten des ... Weiterlesen

vom 24.09.2014 bis 24.09.2014
Gemeinsam mit dem DZLM veranstaltet die Medienberatung NRW den Fortbildungstag "Mathematikunterricht der Zukunft - Mehrwert digitaler Werkzeuge".
 

  Weiterlesen

vom 06.09.2014 bis 06.09.2014
3. Jahrestagung des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik am 6. September 2014
 
Auf der diesjährigen DZLM-Jahrestagung möchten wir die forschungsbasierten Konzepte und Angebote des DZLM für effektive Fort- und Weiterbildung im Fach Mathematik konkret erlebbar machen. 
Das Tagungsprogramm umfasst zum einen das Fort- und Weiterbildungsprogramm des DZLM für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulstufen und zum anderen die Fort- und Weiterbildung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren – also von jenen Lehrkräften, die andere Lehrkräfte fortbilden, ausbilden, beraten, unterstützen, Unterrichtsentwicklung anstoßen und begleiten. Weiterlesen
vom 14.06.2014 bis 14.06.2014

Zum offiziellen Abschluss der zweiten Projektphase lädt das Projekt PIKAS zum 4. Lehrertag an der Technischen Universität Dortmund. Erstmals soll im Rahmen der Veranstaltung das Buch „Wie gute mathematische Bildung an Grundschulen gelingt – Erkenntnisse und Erfahrungen aus PIKAS“ präsentiert werden. Weiterlesen

vom 10.04.2014 bis 14.04.2014
Der Bundeskongress des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e.V. findet von Donnerstag, 10. bis Montag, 14. April statt (zum zweiten Mal nicht in der Karwoche). Er wird vom Ortsausschuss des MNU-Landesverbands Hessen in Kooperation mit der Universität Kassel vorbereitet.
 
Der Kongress bietet:
  • Vorträge und Workshops für Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen in den MINT-Fächern
  • ... Weiterlesen
vom 27.03.2014 bis 28.03.2014

Das diesjährige Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung steht ganz im Zeichen der Inklusion. So fokussiert sich die Tagung darauf, wie die Lehrerbildung an den Hochschulen alle angehenden Lehrerinnen und Lehrer auf die Tätigkeit in inklusiven Schulen vorbereiten kann. Hierzu sollen die bereits angestoßenen Entwicklungen in den Ländern im Bereich der inklusiven Lehrerbildung vorgestellt, kritisch diskutiert und auf Tragfähigkeit hin überprüft werden.

vom 24.03.2014 bis 24.03.2014

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 24.03.2014 eine ganztägige Veranstaltung für Lehrkräfte aller Grundschulen im Schulamt Oberbergischer Kreis statt. Neben einem Hauptvortrag sind diverse Workshops geplant. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze auf diesen Seiten. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 20.03.2014 bis 20.03.2014

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 20.03.2014 eine ganztägige Veranstaltung für Lehrkräfte aller Grundschulen im Schulamt Münster statt. Neben einem Hauptvortrag sind diverse Workshops geplant. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze auf diesen Seiten. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 18.03.2014 bis 18.03.2014

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 18.03.2014 eine ganztägige Veranstaltung für Lehrkräfte aller Grundschulen im Schulamt Minden-Lübbecke statt. Neben einem Hauptvortrag sind diverse Workshops geplant. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze auf diesen Seiten. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 10.03.2014 bis 14.03.2014

Im Rahmen der 48. Jahrestagung der GDM hat sich das DZLM stark am Lehrertag beteiligt, sowie wurden zwei wissenschaftliche DZLM-Sektionen angeboten.

Darüber hinaus startete offiziell das Projekt „Mit Heterogenität im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I konstruktiv umgehen (HeMaS)“ ein gemeinsames Projekt der Universität Koblenz-Landau, des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) und des ... Weiterlesen

vom 22.02.2014 bis 22.02.2014

Die Nutzung graphikfähiger Taschenrechner (GTR) wird ab 1. August 2014 für die Gymnasiale Oberstufe und das Berufliche Gymnasium in NRW verbindlich. Die Welt mit mathematischen und Methoden zu erkunden ist spannend. Neue Technologien wie GTR und CAS (Computeralgebrasysteme) eröffnen dabei neue Wege und sind Anlass, das Lehren und Lernen in Mathematik neu zu denken. Weiterlesen

vom 15.02.2014 bis 15.02.2014

Die Welt mit mathematischen und naturwissenschaftlichen Methoden zu erkunden ist spannend. Neue Technologien eröffnen dabei neue Wege und sind Anlass, das Lehren und Lernen in MINT-Fächern neu zu denken. Guter Unterricht lebt von guten und erprobten Ideen, die mitreißen und sowohl Lehrkräfte wie auch Lerner begeistern. Die MNU bietet gemeinsam mit T3 (Teachers Teaching with Technology Deutschland)und dem DZLM zum zweiten Mal eine Ideen-Börse, die sich schwerpunktmäßig an Referendarinnen, Referendare und ihre Ausbilderinnen und Ausbilder sowie an Junglehrerinnen und Junglehrer in den  MINT-Fächern der Sek. I und Sek. II wendet. In Vorträgen und Workshops können Sie sich einen Tag lang mit Kolleginnen und Kollegen austauschen und MINT erleben.  Weiterlesen

vom 15.02.2014 bis 15.02.2014

Das Seminar für Mathematik und ihre Didaktik der Universität zu Köln lädt zum zweiten Fortbildungstag "Mathe mal anders" ein, der am Samstag, den 15. Februar 2014, von 09:15 bis 16:30 Uhr im Hörsaalgebäude und dem benachbarten neuen Seminargebäude stattfindet. Das Angebot richtet sich an Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer, Referendarinnen und Referendare sowie Studierende der Sekundarstufen I und II - und darüber hinaus an alle Interessierten aus Schule und Wissenschaft.  Weiterlesen

vom 11.02.2014 bis 11.02.2014

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 11.02.2014 eine ganztägige Veranstaltung für Lehrkräfte aller Grundschulen im Schulamt Borken statt. Neben einem Hauptvortrag sind diverse Workshops geplant. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze auf diesen Seiten. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 04.02.2014 bis 04.02.2014

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 04.02.2014 eine ganztägige Veranstaltung für Lehrkräfte aller Grundschulen im Schulamt Hamm statt. Neben einem Hauptvortrag sind diverse Workshops geplant. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze auf diesen Seiten. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 01.02.2014 bis 01.02.2014

Sinnstiftend Mathematik Lehrern Lernen
Ein fachdidaktisches Gesamtkonzept und praxiserprobte Aus/Fortbildungsbausteine

Wie fördert man junge und angehende Lehrerinnen und Lehrer darin, Mathematik sinnstiftend und erfolgreich zu lehren? Das sind die Herausforderungen vor der alle Lehreraus- und -fortbildende stehen. Auf der ersten Bundestagung des DZLM für Lehreraus- und -fortbilder ... Weiterlesen

vom 04.12.2013 bis 05.12.2013

„MINT-Lehrer: Schlüssel für zukunftsfähige Ausbildungssysteme“ – unter diesem Motto steht der zweitägige Kongress der Deutschen Telekom Stiftung in Kooperation mit der Klett MINT GmbH und den deutschen Lehrer- und Lehrerfachverbänden. Ziele der Veranstaltung sind Austausch und Vernetzung, Information über aktuelle Entwicklungen in der MINT-Bildung und künftige Planungen sowie der Dialog mit der Politik. Die Teilnahme ist kostenfrei.  ... Weiterlesen

vom 04.12.2013 bis 04.12.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 04.12.13 eine ganztägige Veranstaltung für Lehrkräfte aller Grundschulen im Schulamt Gelsenkirchen statt. Neben einem Hauptvortrag sind diverse Workshops geplant. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze auf diesen Seiten.  Weiterlesen

vom 22.11.2013 bis 22.11.2013

Die Deutsche Telekom Stiftung unterstützt die Technischen Universitäten in Dortmund und München sowie die Freie Universität und die Humboldt-Universität in Berlin dabei, neue Konzepte und Ideen für die Lehrerbildung in den MINT-Fächern zu entwickeln und umzusetzen.

... Weiterlesen

vom 16.11.2013 bis 16.11.2013

„Individuelle Förderung und Feedbackkultur“ – darum geht es, unter anderem, auf der Tagung im Freiburg. Das DZLM ist Kooperationspartner. Wichtiger Hinweis: In diesem Jahr bietet die PH – bei ausreichendem Bedarf - erstmals eine kostenfreie, professionelle Kinderbetreuung an, um Eltern die Teilnahme zu erleichtern. Wer dies nutzen möchte, sollte sich bis zum 26. Oktober anmelden. Weiterlesen

vom 15.10.2013 bis 16.10.2013

In Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Perleberg  finden am 15. und 16. Oktober 2013 Veranstaltungen für Lehrkräfte aller Grundschulen im Schulamtsbereich statt. Prof. Bernd Wollring (Kassel) spricht im Impulsvortrag zum Thema Auf dem Weg zur inklusiven Schule: Heterogenität als Herausforderung - Lernumgebungen gestalten ... Weiterlesen

vom 08.10.2013 bis 08.10.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 08.10.13 eine ganztägige Veranstaltung für Lehrkräfte aller Grundschulen im Schulamt Euskirchen statt. Neben einem Hauptvortrag sind diverse Workshops geplant. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze auf diesen Seiten.  Weiterlesen

vom 07.10.2013 bis 07.10.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 07.10.13 eine ganztägige Veranstaltung für Lehrkräfte aller Grundschulen im Schulamt Mönchengladbach statt. Neben einem Hauptvortrag sind diverse Workshops geplant. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze auf diesen Seiten. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 05.10.2013 bis 05.10.2013

In verschiedenen Vorträgen behandelt die Tagung Themen wie die Möglichkeiten und Grenzen der Visualisierung von Mathematik in der Sekundarstufe oder wie Lehrkräfte Schüler der Sekundarstufe I beim Wiedererlangen von Basiskompetenzen in der Mathematik unterstützen können. Veranstalter ist das Institut für die Entwicklung und Erforschung der Mathematik der TU Dortmund, das DZLM ist Kooperationspartner. Weiterlesen

vom 24.09.2013 bis 24.09.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 24.09.13 eine ganztägige Veranstaltung für Lehrkräfte aller Grundschulen im Schulamt Köln III statt. Neben einem Hauptvortrag sind diverse Workshops geplant. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze auf diesen Seiten. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 05.09.2013 bis 05.09.2013

2. Jahrestagung des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik am 5. September 2013

Im Fokus steht in diesem Jahr die Fort- und Weiterbildung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, also von Lehrkräften, die andere Lehrkräfte fortbilden, beraten, unterstützen, Unterrichtsentwicklung anstoßen und begleiten. Dazu zählen Fortbildnerinnen und Fortbildner, Moderatorinnen und Moderatoren, Fachberaterinnen und Fachberater, Beraterinnen und Berater für Unterrichtsentwicklung,... Weiterlesen

vom 10.07.2013 bis 10.07.2013

Der Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge nimmt im Mathematikunterricht der Sekundarstufe II einen immer höheren Stellenwert ein. Das DZLM bietet Ihnen zu diesem Thema an der Ruhr-Universität Bochum einen dreiteiligen Fortbildungszyklus an, der am 05.09.2012 mit einer ganztägigen Veranstaltung startet. An diesem Tag werden verschiedene Worshops angeboten, zu denen Sie sich anmelden können.

  Weiterlesen

vom 25.06.2013 bis 25.06.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 25.06.13 eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Coesfeld statt. Neben einem Hauptvortrag wird es 4 Workshops geben. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 15.06.2013 bis 15.06.2013

Das Kooperationsprojekt PIK AS setzt sich aus den Bereichen PIK (Prozess- und Inhaltsbezogene Kompetenzen) und AS (Anregung von fachbezogener Schulentwicklung) zusammen. Das grundlegende Ziel beider Teilprojekte ist die systematische Entwicklung und Bereitstellung von Unterstützungsleistungen zur fachbezogenen Weiterentwicklung von Unterricht und Schule und zur Information aller am Lehr-Lernprozess beteiligten Personen. Auf dem PIK AS- ... Weiterlesen

vom 11.06.2013 bis 11.06.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 11.06.13 eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Paderborn statt. Neben einem Hauptvortrag wird es 3 Workshops geben.  Weiterlesen

vom 29.05.2013 bis 29.05.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 29.05.13 eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Essen SAB 2 statt. Neben einem Hauptvortrag wird es 3 Workshops geben. Weiterlesen

vom 28.05.2013 bis 28.05.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 28.05.13 eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Oberhausen statt. Neben einem Hauptvortrag wird es 3 Workshops geben. Weiterlesen

vom 15.05.2013 bis 15.05.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 15.05.13 eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Essen SAB 1 statt. Neben einem Hauptvortrag wird es 3 Workshops geben. Weiterlesen

vom 30.04.2013 bis 30.04.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 30.04.13 eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Mülheim statt. Neben einem Hauptvortrag wird es 3 Workshops geben. Weiterlesen

vom 05.03.2013 bis 05.03.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 05.03.13 eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Rhein-Erft-Kreis statt. Neben einem Hauptvortrag wird es 4 Workshops geben. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 28.02.2013 bis 28.02.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 28.02.13 eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Herford statt. Neben einem Hauptvortrag wird es 4 Workshops geben. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 23.02.2013 bis 23.02.2013

An der Universität Duisburg-Essen fand am 23.02.2013 ein Fortbildungstag zum Thema "Heterogenität mit Blick auf Inklusion - Fachdidaktische Perspektiven zum Mathematikunterricht" statt. Das Fortbildungsangebot richtete sich an Lehrpersonen der Grund- und Förderschule. Der Fokus lagt auf dem Primarbereich. Weiterlesen

vom 19.02.2013 bis 23.02.2013

Veranstalter: Deutsche Telekom Stiftung

Gut ausgebildete und hoch motivierte Lehrkräfte sind der Schlüssel zu gutem Unterricht. Um den vielfältigen Ansprüchen ihres Berufs ... Weiterlesen

vom 14.02.2013 bis 14.02.2013

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS findet am 14.02.13 eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Paderborn und Höxter statt. Neben einem Hauptvortrag wird es 4 Workshops geben. Diese Veranstaltung ist eine Auftaktveranstaltung für einen Arbeitskreis Mathematik Grundschule, der sich auf Schulamtsebene bilden wird. Weiterlesen

vom 27.11.2012 bis 27.11.2012

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS fand am 27.11.12 jeweils eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Herford statt. Neben einem Hauptvortrag wurden 4 Workshops angeboten. Diese Veranstaltung ist ... Weiterlesen

vom 20.11.2012 bis 20.11.2012

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS fand am 27.11.12 jeweils eine ganztägige Veranstaltung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter aller Grundschulen im Schulamt Rheinisch-Bergischer-Kreis statt. Neben einem Hauptvortrag wurden 4 Workshops angeboten. Diese ... Weiterlesen

vom 16.11.2012 bis 16.11.2012

Zur Qualifizierung von Mathematiklehrkräften, auch und gerade für die fachfremd unterrichtenden Kollegen/-innen an Berliner Grundschulen, gestalten ab dem Schuljahr 2012/13 die Abteilung 1: Elementarbereich und Primarstufe und Abteilung A: Multiplikatorenprogramme ... Weiterlesen

vom 12.11.2012 bis 15.11.2012

Mit Beteiligung des DZLM fand die Tagung zum Thema "Inklusion – Normal ist die Vielfalt" vom 12. bis 15.11.2011 in Hamburg statt. Veranstalter ist die Freie und Hansestadt Hamburg, vertreten durch die Behörde für Schule und Berufsbildung/Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI).

Im Rahmen dieser Tagung bot Günter Krauthausen einen ... Weiterlesen

vom 30.10.2012 bis 30.10.2012

In Kooperation mit dem Projekt PIK AS fand am 30.10.12 eine ganztägige Veranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer aller Grundschulen im Schulamt Paderborn statt. Neben einem Hauptvortrag gab es 3 Workshops. Weiterlesen

vom 27.10.2012 bis 27.10.2012

Lehrerfortbildungstag an der RWTH Aachen

Mit Unterstützung des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik fand am 27. Oktober 2012 an der RWTH Aachen ein Fortbildungstag mit Plenumsveranstaltung und

... Weiterlesen
vom 21.09.2012 bis 21.09.2012

Neue Impulse für die Lehrerfort- und Weiterbildung!

1. Jahrestagung des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik

Am 21. September 2012 präsentierte sich das DZLM auf seiner ersten Jahrestagung. Etwa 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen die Gelegenheit ... Weiterlesen

vom 06.09.2012 bis 06.09.2012

Ort: Universität Paderborn, Warburger Str. 100, Hörsaal C2

Veranstalter: Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik - Standort Universität Paderborn - in Verbindung mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Statistik 

... Weiterlesen
vom 16.06.2012 bis 16.06.2012

Das Kooperationsprojekt PIK AS setzt sich aus den Bereichen PIK (Prozess- und Inhaltsbezogene Kompetenzen) und AS (Anregung von fachbezogener Schulentwicklung) zusammen. Das grundlegende Ziel beider Teilprojekte ist die systematische Entwicklung und Bereitstellung von Unterstützungsleistungen zur fachbezogenen Weiterentwicklung von Unterricht und Schule und zur Information aller am Lehr-Lernprozess beteiligten Personen. Auf dem PIK AS- ... Weiterlesen