"Mehr zutrauen!"

Im Mathematikunterricht ist mehr Muße und Vertrauen in die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler vonnöten, sagt DZLM-Direktor Jürg Kramer: Lehrpersonen brauchen dafür mehr Freiräume – und effektive Fortbildungen.