2. Treffen European Centres for Professional Development in Maths Education

Landesweite Zentren wie das DZLM, die Expertisen und Aktivitäten bündeln, um die Fortbildung von Mathematik-Lehrenden voranzubringen, gibt es in ähnlicher Form auch in anderen europäischen Ländern.

Um sich über Erfahrungen, Herausforderungen und Ziele auszutauschen, trafen sich Anfang Mai zum zweiten Mal Repräsentanten der "European Professional Development Centres of Maths and Science Education" aus 12 europäischen Ländern in Vilnius, Litauen. Für das DZLM nahmen Prof. Dr. Günter Törner und Dr. Larissa Zwetzschler aus Abteilung A des DZLM teil.

Einen kurzen Bericht zum zweiten Netzwerktreffen sowie Fotos, Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Der Aufbau eines europäischen Netzwerks soll zum Austausch über Aktivitäten und Erfahrungen, Herausforderungen und Erfolge der Zentren anregen sowie zukünftige Möglichkeiten des Wissensaustauschs und der Zusammenarbeit in den Blick nehmen. Das nächste Treffen ist für Dezember in Sofia, Bulgarien geplant.