Eröffnung des math.media.lab und erfolgreicher Abschluss einer Fortbildungsreihe zu digitalen Medien in der Grundschule

Mitte Juni öffnete das math.media.lab an der HU Berlin seine Pforten. DZLM Mitglied Katja Eilerts leitet das Projekt, in dem digitale Medien für den Mathematikunterricht in der Grundschule erprobt und ausgeliehen werden können. Das Angebot richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulklassen, genauso wie an Studierende. 

In diesem feierlichen Rahmen erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fortbildungsreihe Mündigkeit in der digitalen Welt – am Beispiel „Raum & Form" in der Grundschule ihr Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an der Fortbildungsreihe. Die mit Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familien organisierte DZLM Fortbildung wurde von Katja Eilerts, Sebastian Vogel, Steven Beyer (alle HU Berlin) und Tobias Huhmann (PH Weingarten) aus dem DZLM Team durchgeführt.