Publikationen des DZLM

Ergebnisse exportiert:
Filterkriterien: Autor gleich Petra Scherer  [Alle Filter deaktivieren]
In Druck
Scherer, P. (In Druck). Inklusiver Mathematikunterricht - Herausforderungen und Möglichkeiten im Zusammenspiel von Fachdidaktik und Sonderpädagogik. Proceedings der 52. Dozententagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE.
Hähn, K., Rütten C., Scherer P., & Weskamp S. (In Druck). Lernumgebungen für alle – Die Fibonacci-Folge natürlich differenzierend erkunden. Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Münster: WTM-Verlag.
Scherer, P. (In Druck). Low achievers in mathematics – Ideas from the Netherlands for developing a competence-oriented view. In M. van den Heuvel-Panhuizen (Hrsg.), Reflections from abroad on the Netherlands Didactic Tradition in Mathematics Education. Dordrecht: Springer.
Scherer, P. (In Druck). Mathematik Inklusiv – Herausforderungen und Möglichkeiten für Unterricht und Lehrerbildung. Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Münster: WTM-Verlag.
Scherer, P. (In Druck). Professionalisation for inclusive mathematics – Challenges for subject-specific teacher education. In M. Knigge, D. Kollosche, O. Skovsmose, R. Marcone Jo de Souza & M. Godoy Penteado (Hrsg.), Inclusive mathematics education: Research results from Brazil and Germany. Berlin: Springer.
Scherer, P., & Kluge-Schöpp D. (In Druck). Vorbereitung von Lehramtsstudierenden für einen inklusiven Mathematikunterricht – Konzepte und Erfahrungen der Lehrerausbildung. Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Münster: WTM-Verlag.
2018
Barzel, B., Biehler R., Blömeke S., Brandtner R., Bruns J., Dohrmann C., et al. (2018). Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik – DZLM. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. (S. 7 - 40).
Bruns, J., & Eichen L. (2018). EmMa - Fortbildung für elementarpädagogische Fachperson zur frühen mathematischen Bildung. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. 417-434. Wiesbaden: Springer.
Binner, E., & Grassman M. (2018). Fachliche Qualifizierung von Lehrpersonentandems mit Unterstützung von Unterrichtsentwicklung konzeptionell verbinden. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Lünne, S., & Biehler R. (2018). Ffunt@OWL – Ein Zertifikatskurs für fachfremd Mathematik unterrichtende Lehrpersonen. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren: Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. (S. 341 - 362). Wiesbaden: Springer.
Rösken-Winter, B., Hußmann S., & Prediger S. (2018). Fortbilden lernen – ein mathematikdidaktisches Qualifizierungskonzept für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren: Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. 207-224. Wiesbaden: Springer Spektrum.
Kuzle, A., Biehler R., Dutkowski W., Elschenbroich H-J., Heintz G., & Hollendung K. (2018). Geometrie dynamisch interpretieren und kompetenzorientiert unterrichten – Konzept und Evaluation der viertägigen Fortbildungsreihe Geometrie kompakt. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren. (S. 117 - 142). Wiesbaden: Springer Spektrum.
Höveler, K., Laferi M., & Selter C. (2018). Kompetenzorientierter Mathematikunterricht. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildung professionalisieren - Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Selter, C., & Bonsen M. (2018). Konzeptionelles und Beispiele aus der Arbeit des Projekts PIKAS. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren - Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Eichholz, L., & Selter C. (2018). Mathe kompakt. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren - Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Springer: Wiesbaden.
Scherer, P., & Nührenbörger M. (2018). Mathematik inklusiv – Qualifizierungsmaßnahme für fachfremd unterrichtende SonderpädagogInnen. Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag.
Biehler, R., Lange T., Leuders T., Rösken-Winter B., Scherer P., & Selter C. (2018). Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Biehler, R., Lange T., Leuders T., Rösken-Winter B., Scherer P., & Selter C. (2018). Mathematikfortbildungen professionalisieren - Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Scherer, P., & Hoffmann M. (2018). Umgang mit Heterogenität im Mathematikunterricht der Grundschule– Erfahrungen und Ergebnisse einer Fortbildungsmaßnahme für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik . Wiesbaden: Springer.
Scherer, P., & Hoffmann M. (2018). Umgang mit Heterogenität im Mathematikunterricht der Grundschule– Erfahrungen und Ergebnisse einer Fortbildungsmaßnahme für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik . Wiesbaden: Springer.
Holzäpfel, L., Barzel B., Hußmann S., Leuders T., Prediger S., & Blomberg J. (2018). Unterrichtsentwicklung und Professionalisierung im Verbund – Konzepte und Umsetzung im KOSIMA-Projekt und –Netzwerk. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. 249-264. Wiesbaden: Springer.
Gebken, U., Kluge-Schöpp D., Papenberg R., Scherer P., & Sträter H. (2018). Vielfalt & Inklusion in der Lehrer*innenbildung – Entwicklungen in den Fächern Sport und Mathematik. Schule NRW. 4.
2017
Scherer, P., Beswick K., DeBlois L., Healy L., & Moser Opitz E. (2017). Assistance of Students with Mathematical Learning Difficulties – How Can Research Support Practice? – A Summary. In G. Kaiser (Hrsg.), Proceedings of the 13th International Congress on Mathematical Education ICME-13. Cham/CH: Springer.
Hoffmann, M., & Scherer P. (2017). Diagnose von Lernschwierigkeiten im Mathematikunterricht – Fortbildungskonzepte zur kritischen Reflexion verschiedener Methoden und Instrumente. In J. Leuders, M. Lehn, T. Leuders, S. Ruwisch & S. Prediger (Hrsg.), Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen – Konzepte und Perspektiven für eine zentrale Anforderung an die Lehrerbildung. 77-89. Wiesbaden: Springer.
Scherer, P., & Hähn K. (2017). Ganzheitliche Zugänge und Natürliche Differenzierung. Lernmöglichkeiten für alle Kinder.. In U. Häsel-Weide & M. Nührenbörger (Hrsg.), Gemeinsam Mathematik lernen – mit allen Kindern rechnen.. Frankfurt/M: Arbeitskreis Grundschule.
Scherer, P. (2017). Gemeinsames Lernen oder Einzelförderung? – Grenzen und Möglichkeiten eines inklusiven Mathematikunterrichts. In F. Hellmich & E. Blumberg (Hrsg.), Inklusiver Unterricht in der Grundschule. Stuttgart: Kohlhammer.
Hähn, K., & Scherer P. (2017). Kunst quadratisch aufräumen. Eine geometrische Lernumgebung im inklusiven Mathematikunterricht. In U. Häsel-Weide & M. Nührenbörger (Hrsg.), Gemeinsam Mathematik lernen – mit allen Kindern rechnen. Frankfurt/M: Arbeitskreis Grundschule.
Scherer, P., & Weigand H-G. (2017). Mathematikdidaktische Prinzipien. In M. Abshagen, B. Barzel, T. Riecke-Baulecke, B. Rösken-Winter & C. Selter (Hrsg.), Basiswissen Lehrerbildung: Mathematik unterrichten. Seelze: Kallmeyer/Klett.
Scherer, P. (2017). Preparing pre-service teachers for inclusive mathematics classrooms – concepts for primary education. In J. Novotná & H. Moraová (Hrsg.), SEMT 2017. International Symposium Elementary Maths Teaching. August 20-25, 2017. Proceedings: Equity and Diversity . 364-373. Prague: Charles University, Faculty of Education:
Scherer, P. (2017). Produktives Mathematiklernen für alle – auch im inklusiven Mathematikunterricht?!. In A. Fritz-Stratmann & S. Schmidt (Hrsg.), Rechenschwäche. Lernwege, Schwierigkeiten und Hilfen bei Dyskalkulie. Weinheim: Beltz.
Scherer, P. (2017). Produktives Üben für alle – auch im inklusiven Mathematikunterricht?!. Grundschule Mathematik, 53. 4-6.
2013
Scherer, P., Krauthausen G., & Nührenbörger M. (2013). Entwicklungsprojekte und Aktivitäten der DZLM-Abteilung . Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik und Mathematik. WTM-Verlag.
Krauthausen, G., & Scherer P. (2013). Manifoldness of tasks within a substantial learning environment: designing arithmetical activities for all. In J. Novotná (Hrsg.), Proceedings of the International Symposium Elementary Maths Teaching. August 18 - 23, 2013. 171-179. Prag: Charles University, Faculty of Education.
Scherer, P. (2013). Natural differentiation in the teaching of mathematics for school beginners. South African Journal for Childhood Education, 3. 100-116. 1.
Scherer, P., Nührenbörger M., & Krauthausen G. (2013). Umgang mit Heterogenität - ein Modul einer NRW-Multiplikatorenqualifizierung. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik und Mathematik. WTM-Verlag.