Publikationen des DZLM

Ergebnisse exportiert:
Filterkriterien: Autor gleich Juliane Leuders  [Alle Filter deaktivieren]
2017
Brandt, J., Ocken A., & Selter C. (2017). Diagnose und Förderung erleben und erlernen im Rahmen einer Großveranstaltung für Primarstufenstudierende. In J. Leuders, Leuders T., Ruwisch S. & Prediger S. (Hrsg.), Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen – Konzepte und Perspektiven für eine zentrale Anforderung an die Lehrerbildung. Wiesbaden: Springer.
Hoffmann, M., & Scherer P. (2017). Diagnose von Lernschwierigkeiten im Mathematikunterricht – Fortbildungskonzepte zur kritischen Reflexion verschiedener Methoden und Instrumente. In J. Leuders, Lehn M., Leuders T., Ruwisch S. & Prediger S. (Hrsg.), Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen – Konzepte und Perspektiven für eine zentrale Anforderung an die Lehrerbildung. 77-89. Wiesbaden: Springer.
Leuders, J., Leuders T., Prediger S., & Ruwisch S. (2017). Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen – Konzepte und Perspektiven für eine zentrale Anforderung an die Lehrerbildung. Wiesbaden: Springer Spektrum.