Publikationen des DZLM

Ergebnisse exportiert:
Filterkriterien: Autor gleich Rolf Biehler  [Alle Filter deaktivieren]
2018
Barzel, B., Biehler R., Blömeke S., Brandtner R., Bruns J., Dohrmann C., et al. (2018). Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik – DZLM. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. (S. 7 - 40).
Barzel, B., Biehler R., Blömeke S., Brandtner R., Bruns J., Dohrmann C., et al. (2018). Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik – DZLM. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. (S. 7 - 40).
Bruns, J., & Eichen L. (2018). EmMa - Fortbildung für elementarpädagogische Fachperson zur frühen mathematischen Bildung. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. 417-434. Wiesbaden: Springer.
Binner, E., & Grassman M. (2018). Fachliche Qualifizierung von Lehrpersonentandems mit Unterstützung von Unterrichtsentwicklung konzeptionell verbinden. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Rösken-Winter, B., Hußmann S., & Prediger S. (2018). Fortbilden lernen – ein mathematikdidaktisches Qualifizierungskonzept für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren: Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. 207-224. Wiesbaden: Springer Spektrum.
Kuzle, A., Biehler R., Dutkowski W., Elschenbroich H-J., Heintz G., & Hollendung K. (2018). Geometrie dynamisch interpretieren und kompetenzorientiert unterrichten – Konzept und Evaluation der viertägigen Fortbildungsreihe Geometrie kompakt. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren. (S. 117 - 142). Wiesbaden: Springer Spektrum.
Kuzle, A., Biehler R., Dutkowski W., Elschenbroich H-J., Heintz G., & Hollendung K. (2018). Geometrie dynamisch interpretieren und kompetenzorientiert unterrichten – Konzept und Evaluation der viertägigen Fortbildungsreihe Geometrie kompakt. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren. (S. 117 - 142). Wiesbaden: Springer Spektrum.
Höveler, K., Laferi M., & Selter C. (2018). Kompetenzorientierter Mathematikunterricht. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildung professionalisieren - Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Selter, C., & Bonsen M. (2018). Konzeptionelles und Beispiele aus der Arbeit des Projekts PIKAS. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren - Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Eichholz, L., & Selter C. (2018). Mathe kompakt. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren - Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Springer: Wiesbaden.
Biehler, R., Lange T., Leuders T., Rösken-Winter B., Scherer P., & Selter C. (2018). Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Biehler, R., Lange T., Leuders T., Rösken-Winter B., Scherer P., & Selter C. (2018). Mathematikfortbildungen professionalisieren - Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Scherer, P., & Hoffmann M. (2018). Umgang mit Heterogenität im Mathematikunterricht der Grundschule– Erfahrungen und Ergebnisse einer Fortbildungsmaßnahme für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik . Wiesbaden: Springer.
Holzäpfel, L., Barzel B., Hußmann S., Leuders T., Prediger S., & Blomberg J. (2018). Unterrichtsentwicklung und Professionalisierung im Verbund – Konzepte und Umsetzung im KOSIMA-Projekt und –Netzwerk. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. 249-264. Wiesbaden: Springer.
2014
Biehler, R. (2014). Das DZLM: Qualifizieren - Forschen - Netzwerke bilden. Medienbrief Mathematik, 2.
Oesterhaus, J., & Biehler R. (2014). Designing and Implementing an Alternative Teaching Concept within a Continuous Professional Development Course for German Secondary School Teachers. ICOTS9. Flagstaff, Arizona, USA: PDF icon ICOTS9_8A2_OESTERHAUS.pdf (232.47 KB)
Biehler, R., Kuzle A., Dutkowski W., Elschenbroich H-J., & Heintz G. (2014). GeKoDyn: Eine Fortbildungsreihe zur dynamischen und kompetenzorientierten Sicht auf die euklidische Geometrie. 48. Jahrestagung der Gesellschaft der Didaktik der Mathematik. (S. 181 - 184). Koblenz: WTM.
Biehler, R., Dutkowski W., Elschenbroich H-J., Heintz G., Hollendung K., & Kuzle A. (2014). Geometrie lehren und lernen - kompetenzorientiert und dynamisch. Medienbrief, 2. 29 - 30.
Biehler, R., & Leuders T. (2014). Kompetenzmodellierungen für den Mathematikunterricht.
Biehler, R., & Leuders T. (2014). Kompetenzmodellierungen für den Mathematikunterricht – Eine Zwischenbilanz aus Sicht der Mathematikdidaktik. Journal für Mathematik-Didaktik, 35. 1 - 5. 1.
Biehler, R. (2014). Leitidee Daten und Zufall - Fundamentale Idee aus Sicht der Statistik. In H.. Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.), Fachdidaktik Mathematik - Grundbildung und Kompetenzaufbau im Unterricht der Sekundarstufe I und II. 69 - 92. Seelze: Klett Kallmeyer.
Biehler, R., Casper M., & Oesterhaus J. (2014). Stochastik kompakt - Stochastik anwendungs- und verstehensorientiert unterrichten. Medienbrief, 2. 31 -32.
Wassong, T., & Biehler R. (2014). The Use of Technology in a Mentor Teacher Course in Statistics Education. ICOTS9 (2014). Flagstaff, Arizona, USA: PDF icon ICOTS9_3D4_WASSONG.pdf (51.63 KB)
Kuzle, A., & Biehler R. (2014). Wie „multiplizieren“ Mathematikmultiplikatoren in ihren selbst gestalteten Lehrerfortbildungsmaßnahmen?. In J.. Roth & J.. Ames (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014. (S. 687 - 690). Münster: WTM-Verlag.