Publikationen des DZLM

Ergebnisse exportiert:
Filterkriterien: Autor gleich Martina Hoffmann  [Alle Filter deaktivieren]
2018
Scherer, P., & Hoffmann M. (2018). Umgang mit Heterogenität im Mathematikunterricht der Grundschule– Erfahrungen und Ergebnisse einer Fortbildungsmaßnahme für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik . Wiesbaden: Springer.
2017
Hoffmann, M., & Scherer P. (2017). Diagnose von Lernschwierigkeiten im Mathematikunterricht – Fortbildungskonzepte zur kritischen Reflexion verschiedener Methoden und Instrumente. In J. Leuders, M. Lehn, T. Leuders, S. Ruwisch & S. Prediger (Hrsg.), Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen – Konzepte und Perspektiven für eine zentrale Anforderung an die Lehrerbildung. 77-89. Wiesbaden: Springer.
Höveler, K., Albersmann N., Hoffmann M., Eichholz L., & Rösike K-A. (2017). Linking face-to-face and distance phases in professional teacher training - an explorative research. Proceedings of the Third ERME Topic Conference (ETC 3) on Mathematics Teaching, Resources and Teacher Professional Development . 341-342. Berlin: Humboldt-Universität.