Publikationen des DZLM

Ergebnisse exportiert:
Filterkriterien: Anfangsbuchstabe Des Nachnamens gleich H  [Alle Filter deaktivieren]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
H
Hußmann, S., Nührenbörger M., Prediger S., & Selter C. (2014). Mathe sicher können - Brüche, Prozente, Dezimalzahlen. Handreichungen für ein Diagnose- und Förderkonzept zur Sicherung mathematischer Basiskompetenzen. Berlin: Cornelsen.
Hußmann, S., Nührenbörger M., Prediger S., & Selter C. (2014). Mathe sicher können - Brüche, Prozente, Dezimalzahlen. Förderbausteine zur Sicherung mathematischer Basiskompetenzen. Berlin: Cornelsen.
Hußmann, S., Hößle C., Knipping C., Lengnink K., Michaelis J., & Selter C. (2017). Ausblick. In C. Selter, S. Hußmann, C. Hößle, C. Knipping, K. Lengnink & J. Michaelis (Hrsg.), Diagnose und Förderung heterogener Lerngruppen. Theorien, Konzepte und Beispiele aus der MINT-Lehrerbildung. Münster: Waxmann.
Hußmann, S., Nührenbörger M., Prediger S., Selter C., & Drüke-Noe C. (2014). Schwierigkeiten in Mathematik begegnen. Praxis der Mathematik in der Schule, 56. 2-8.
Huhmann, T., Höveler K., & Eilerts K. (Eingereicht). Counteracting representational volatility in geometry class through use of a digital aid: Results from a study on the use of a pentomino-app in primary school.
Huhmann, T., Eilerts K., & Heinemann B. Digital unterstütze Lehr-Lernumgebungen am Bsp. der Apps “Pentominos” und “Inter-Netzzo” zum Inhaltsbereich Raum und Form. Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Paderborn: GDM.
Höveler, K., Laferi M., & Selter C. (2018). Kompetenzorientierter Mathematikunterricht. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildung professionalisieren - Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. Wiesbaden: Springer.
Höveler, K., Albersmann N., Hoffmann M., Eichholz L., & Rösike K-A. (2017). Linking face-to-face and distance phases in professional teacher training - an explorative research. Proceedings of the Third ERME Topic Conference (ETC 3) on Mathematics Teaching, Resources and Teacher Professional Development . 341-342. Berlin: Humboldt-Universität.
Holzäpfel, L., Barzel B., Hußmann S., Leuders T., Prediger S., & Blomberg J. (2018). Unterrichtsentwicklung und Professionalisierung im Verbund – Konzepte und Umsetzung im KOSIMA-Projekt und –Netzwerk. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik. 249-264. Wiesbaden: Springer.
Holzäpfel, L., Barzel B., Hußmann S., Leuders T., Prediger S., & Blomberg J. Unterrichtsentwicklung und Professionalisierung im Verbund – Konzepte und Umsetzung im KOSIMA-Projekt und –Netzwerk. In T. Lange (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren. Festschrift für Jürgen Kramer. Münster: Waxmann.
Hoffmann, M., & Scherer P. (2017). Diagnose von Lernschwierigkeiten im Mathematikunterricht – Fortbildungskonzepte zur kritischen Reflexion verschiedener Methoden und Instrumente. In J. Leuders, M. Lehn, T. Leuders, S. Ruwisch & S. Prediger (Hrsg.), Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen – Konzepte und Perspektiven für eine zentrale Anforderung an die Lehrerbildung. 77-89. Wiesbaden: Springer.
Hobbs, L., & Törner G. (2014). TAKING AN INTERNATIONAL PERSPECTIVE ON "OUT-OF-FIELD" TEACHING: Proceedings and Agenda for Research and Action from the 1st Teaching Across Specialisations (TAS) Collective Symposium. 1st Teaching Across Specialisations Symposium.
Hilgers, A. (2014). Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM). Mathematik Lehren, 182. 45.
Hesse, D.., & Wassong T.. (2018). Statistik. Mathematik 5-10, 43.
Heller, V., Quasthoff U., Vogler A., & Prediger S. (2017). Bildungssprachliche Praktiken aus professioneller Sicht: Wie deuten Lehrende Erklärungen und Begründungen von Kindern? . In B. Ahrenholz, B. Hövelbrinks & C. Schmellentin (Hrsg.), Fachunterricht und Sprache in schulischen Lehr-/Lernprozessen. 21. Tübingen: Narr.
Hefendehl-Hebeker, L., & Prediger S. (2016). Zur Bedeutung epistemologischer Bewusstheit für didaktisches Handeln von Lehrkräften. Journal für Mathematik-Didaktik, 37. 23. 1.
Hähn, K., & Scherer P. (2017). Kunst quadratisch aufräumen. Eine geometrische Lernumgebung im inklusiven Mathematikunterricht. In U. Häsel-Weide & M. Nührenbörger (Hrsg.), Gemeinsam Mathematik lernen – mit allen Kindern rechnen. Frankfurt/M: Arbeitskreis Grundschule.
Hähn, K., Rütten C., Scherer P., & Weskamp S. (In Druck). Lernumgebungen für alle – Die Fibonacci-Folge natürlich differenzierend erkunden. Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Münster: WTM-Verlag.