Publikationen des DZLM

Ergebnisse exportiert:
Filterkriterien: Anfangsbuchstabe Des Nachnamens gleich K  [Alle Filter deaktivieren]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
K
Kuzle, A., & Biehler R. (2015). Examining mathematics mentor teachers’ practices in professional development courses on teaching data analysis: implications for mentor teachers’ programs. ZDM Mathematics Education, 47(1). 39-51.
Kuzle, A., Biehler R., Dutkowski W., Elschenbroich H-J., Heintz G., & Hollendung K. (2018). Geometrie dynamisch interpretieren und kompetenzorientiert unterrichten – Konzept und Evaluation der viertägigen Fortbildungsreihe Geometrie kompakt. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren. (S. 117 - 142). Wiesbaden: Springer Spektrum.
Kuzle, A., & Biehler R. (2014). Wie „multiplizieren“ Mathematikmultiplikatoren in ihren selbst gestalteten Lehrerfortbildungsmaßnahmen?. In J.. Roth & J.. Ames (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014. (S. 687 - 690). Münster: WTM-Verlag.
Kuzle, A., Biehler R., Oesterhaus J., & Wassong T. (2013). Praxisorientierte Fortbildungsdidaktik am Beispiel der Planung und Durchführung einer Stochastikfortbildung. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. WTM-Verlag.PDF icon BzMU13-Kuzle.pdf (138.88 KB)
Kuzle, A., & Biehler R. (2015). A protocol for analysing mathematics teacher educators’ practices. In K. Krainer & N. Vondrova (Hrsg.), Proceedings of the CERME 9 . (S. 2847 - 2853). Prag: Charles University in Prague, Faculty of Education and ERME.
Krauthausen, G., & Scherer P. (2011). Natürliche Differenzierung durch offene Aufgabenstellungen. Erfahrungen mit den substanziellen Aufgabenformaten Zahlenketten und Rechendreiecke. Grundschulunterricht, 58. 4-7. 1.
Krauthausen, G., & Scherer P. (2014). Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht - Konzepte und Praxisbeispiele aus der Grundschule. Seelze: Kallmeyer.
Krauthausen, G., & Scherer P. (2013). Manifoldness of tasks within a substantial learning environment: designing arithmetical activities for all. In J. Novotná (Hrsg.), Proceedings of the International Symposium Elementary Maths Teaching. August 18 - 23, 2013. 171-179. Prag: Charles University, Faculty of Education.
Krauthausen, G., & Scherer P. (2012). Natürliche Differenzierung - Individuelle Voraussetzungen berücksichtigen und individuelle Möglichkeiten nutzen. Sache - Wort - Zahl, 40. 36-40. 128.
Krauthausen, G., & Scherer P. (2011). Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht - Anforderungen an Aufgaben, Schüler und Lehrpersonen. SchulVerwaltung NRW, 22. 328-330. 12.
Kramer, J., & von Pippich A-M. (2017). From Natural Numbers to Quaternions. Springer Undergraduate Mathematics Series. Springer International Publishing.
Kramer, J., Lange T., Lutz-Westphal B., Tappert S., & Warmuth E. (2014). Education. In P. Deuflhard, M. Grötschel, D. Hömberg, et al. (Hrsg.), MATHEON - Mathematics for Key Technologies. 395-413. European Mathematical Society.
Kramer, J., Lange T., & Vogt T. (2013). Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM). GDM-Mitteilungen, 94. 6-10.
Kramer, J., & von Pippich A. (2013). Von den natürlichen Zahlen zu den Quaternionen. Wiedbaden: Springer Spektrum.
Kramer, J., Selter C., & Warmuth E. (2017). Zahlen, Variablen und Operationen. In M. Abshagen, B. Barzel, J. Kramer, T. Riecke-Baulecke, B. Rösken-Winter & C. Selter (Hrsg.), Basiswissen Lehrerbildung: Mathematik unterrichten. 59-77. Seelze: Kallmeyer.
Kramer, J., & Lange T. (2014). Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) – Ziele und Fortbildungsprogramme. In T. Wassong (Hrsg.), Mit Werkzeugen Mathematik und Stochastik lernen - Using Tools for Learning Mathematics and Statistics . 487-497. Wiesbaden: Springer.
Kramer, J., Deuflhard P., Grötschel M., Hömberg D., Horst U., Mehrmann V., et al. (2014). MATHEON Mathematics for Key Technologies. EMS Serial in Industrial and Applied Mathematics, 1. Zürich: EMS Publishing House.
Kortenkamp, U., & Wollring B. (2017). Raum und Form. In M. Abshagen, B. Barzel, J. Kramer, T. Riecke-Baulecke, B. Rösken-Winter & C. Selter (Hrsg.), Basiswissen Lehrerbildung: Mathematik Unterrichten. 99-112. Seelze: Kallmeyer Klett.
Koepf, W., & Kramer J. (2015). Der Beitrag der Bildungsstandards zum Übergang Sekundarstufe II - Universität. In W. Blum, S. Vogel, C. Drüke-Noe & A. Roppelt (Hrsg.), Bildungsstandards aktuell: Mathematik für die Sekundarstufe II. 125 - 131. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage.