Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung in der Grundschule

Der folgende Steckbrief beschreibt einen Kurs, der zu festen Terminen stattfindet. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung im rechten Seitenkasten.

Titel Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung in der Grundschule
Kurzbeschreibung

In vier ganztägigen Veranstaltungen werden die Themen Leistungsfeststellung und -bewertung sowohl als Unterrichtsanforderung als auch als Fortbildungsinhalt diskutiert. Neben praktischen Anregungen für den Unterricht werden so auch methodischen Fragen der Fortbildungsgestaltung in den Fokus gerückt. In den Phasen zwischen den Veranstaltungen werden die Teilnehmenden im Selbststudium ihr Wissens zur Thematik „Leistung“ ausweiten und Unterrichts- und Fortbildungssequenzen planen bzw. durchführen.

Geförderte Kompetenzen

Ziele:

Ziel der Maßnahme ist es, sowohl das Wissen der Teilnehmenden zur Thematik „Leistungsfeststellung und -bewertung“ auszuweiten, als auch deren Kenntnisse zur Gestaltung von effektiven Fortbildungsmaßnahmen weiter auszubauen. Dazu sollen explizit auch die Erfahrungen der Teilnehmenden für einen produktiven Maßnahmenverlauf genutzt werden.

 Inhalte:

Im Rahmen der Veranstaltungen werden sowohl Methoden der Leistungswahrnehmung und -feststellung als auch Vorgehensweisen zur Bewertung vorgestellt und erprobt. Außerdem bildet das Erstellen von schulinternen Leistungskonzepten einen weiteren Schwerpunkt der Fortbildung. Parallel dazu werden konkrete Übungen zur Gestaltung von Lehrerfortbildungen zum Thema Leistungsfeststellung und -bewertung durchgeführt.

Allgemeine mathematische Kompetenzen nach KMK Bildungsstandards Ohne Kompetenzzuordnung
Leitideen nach KMK Bildungsstandards Ohne Leitideezuordnung
Kursformat Intensivkurs (3 - 5 Tage)
Schulformen Grundschule
relevanter Bereich/relevante Schulstufen Primarstufe
Adressaten Mathematiklehrperson, Multiplikator/-in
Zeitlicher Rahmen der Präsenzphasen

Der Kurs ist für ein Schuljahr konzipiert und umfasst 4 Präsenztage und 3 Praxisphasen.

Kursbeginn/-dauer
24.10.2012 bis 19.06.2013
Themen
Basiert auf Kurskonzept Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung in der Grundschule
Referenten

Martin Reinold

Dr. Julian Bomert

Marc Bosse

Entwickelt von

Martin Reinold

Urheberschaft

DZLM-Abteilung 1: Elementarbereich und Primarstufe

Abteilung A: Multiplikatorenprogramme und Lehrerfortbildungen