DZLM-Jahrestagung & Tag des Mathematikunterrichts | Saarbrücken

Wir freuen uns, die 6. DZLM-Jahrestagung dieses Jahr gemeinsam mit dem 7. Tag des Mathematikunterrichts der Universität des Saarlandes in Saarbrücken veranstalten zu können.

Die Tagung richtet sich an Mathematiklehrerinnen und -lehrer aller Schulstufen. Herzlich willkommen sind ebenso Multiplikatorinnen und Multiplikatoren – also jene, die andere Lehrpersonen fortbilden, ausbilden, beraten und Unterrichtsentwicklung anstoßen. Selbstverständlich sind auch Verantwortliche von Fortbildungsträgern und an Mathematik-Fortbildungen interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gern gesehene Gäste.

Es werden Workshops zu aktuellen Fokusthemen des DZLM, wie fachspezifische Sprachförderung, Leitideen (Schwerpunkt Stochastik), heterogene und inklusive Lerngruppen, digitale Werkzeuge und Bausteine guten Unterrichts angeboten.

Im Namen des DZLM, des Lehrstuhls für Mathematik und ihre Didaktik und des Zentrums für Lehrerbildung (ZfL) der Universität des Saarlandes (UdS), des Landesinstituts für Pädagogik und Medien (LPM) und des Instituts für Lehrerfort- und -weiterbildung (ILF) würden wir uns sehr freuen, Sie im September in Saarbrücken begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Jürg Kramer | Direktor des DZLM
Prof. Dr. Anselm Lambert | DZLM-Abteilung Sekundarbereich / Universität des Saarlandes
Dr. Thomas Lange | Geschäftsführer des DZLM

 

Anmeldung und Ablauf

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist aber unbedingt erforderlich. Genauere Informationen zum Ablauf und zum Programm finden Sie im Programmheft. Einen Rückblick auf die letztjährige Jahrestagung in Berlin lesen Sie hier.

Termin Samstag, 23. September 2017
Veranstaltungsort Universität des Saarlandes, Saarbrücken
Veranstalter DZLM und Lehrstuhl für Mathematik und ihre Didaktik an der Universität des Saarlandes
Kontakt Henrik Wiedbusch, Geschäftsstelle DZLM, henrik.wiedbusch@dzlm.de
Programm Digitale Vorabversion des Programmhefts
Teilnahmegebühr kostenlos, verbindliche Anmeldung erforderlich
Anmeldung Zum Webformular (HINWEIS: Saarländische Lehrkräfte werden durch die Anmeldung hier auch automatisch beim LPM angemeldet)