Save the Date: „Educating the Educators III“ – Tagung für Aus- und Fortbildende von Lehrpersonen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Die Fortbildung von Lehrpersonen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Mathematik und den Naturwissenschaften ist nicht nur in Deutschland, sondern international ein wichtiges Anliegen. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen findet die dritte Konferenz erneut an der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt. Das Format bietet TeilnehmerInnen aus der ganzen Welt die Möglichkeit sich über Ansätze zum Scaling-up von Lehrerfortbildungen auszutauschen.

Im Fokus der Diskussion stehen folgende Dimensionen:

  • Persönliche Dimension: Welche Inhalte, Aktivitäten und Rollen müssen in Fortbildungskursen für FortbildnerInnen, KursleiterInnen und AusbildnerInnen berücksichtigt werden?
  • Materielle Dimension: Welche Rolle können Materialien in der Fortbildung von Lehrenden für Mathematik und Naturwissenschaften spielen (Unterrichtsmaterialien, Materialien für Fortbildungen und E-learning)?
  • Strukturelle Dimension: Wie können Fortbildungsprojekte oder -initiativen gestaltet werden, die auf die Fortbildung einer großen Anzahl von Lehrenden zielen? Wie können Sie evaluiert werden?

Alle Informationen zur Tagung sowie zur Anmeldung finden Sie demnächst auf der Konferenz-Website (Link siehe rechte Spalte).

Das DZLM ist mit folgenden Beiträgen auf der Tagung vertreten (die genauen Zeiten und Räume können Sie, in Kürze, dem Programm entnehmen):
 

  • Einzel-Präsentationen:

Prof. Dr. Susanne Prediger (Universität Dortmund)

 

Termin 7.–8. Oktober 2019
Veranstaltungsort Pädagogische Hochschule Freiburg, Kunzenweg 21, 79117 Freiburg
Veranstalter ICSE, MaSDiV, DZLM
Ansprechpartner/Kontakt educating-the-educators@ph-freiburg.de; icse@ph-freiburg.de
Programm hier demnächst zu finden
Anmeldung weitere Informationen
Teilnahmegebühr weitere Informationen