Das DZLM: Qualifizieren. Forschen. Netzwerke bilden.

Das DZLM ist die erste bundesländerübergreifende, zentrale Anlaufstelle für die Lehrerfortbildung im Fach Mathematik, initiiert von der Deutsche Telekom Stiftung

Forschungsbasiert und praxisnah entwickelt das Zentrum Fortbildungsprogramme, um diese in Kooperation mit den Bundesländern und Bildungseinrichtungen durchzuführen, weiter zu beforschen und kontinuierlich zu verbessern. Der Fokus liegt dabei auf langfristigen Angeboten für Lehrende, die andere fortbilden und begleiten (Multiplikatorinnen und Multiplikatoren). 

FokusthemenMaterialVideos Infografik  

 

Unsere nächsten Kurse

Im Fokus



© Kay Herschelmann
19.07.2019: News aus dem DZLM

Auf dem nächsten Kongress der European Society for Research in Mathematics Education (CERME) wird es eine neue Arbeitsgruppe mit dem Namen „The Professional Practices, Preparation and Support of Mathematics Teacher Educators“ geben. DZLM Mitglied Bettina Rösken-Winter hat die Arbeitsgruppe zusammen mit Hilda Borko (Stanford Universität, USA), Alf Coles (Universität Bristol, UK), Ronnie Karsenty (Weizmann Institute of Science, Israel) und Stefan Zehetmeier (Universität Klagenfurt, Österreich) erfolgreich beantragt.




© Ralph Bergel
05.07.2019: News aus dem DZLM

Mitte Juni öffnete das math.media.lab an der HU Berlin seine Pforten. DZLM Mitglied Katja Eilerts leitet das Projekt, in dem digitale Medien für den Mathematikunterricht in der Grundschule erprobt und ausgeliehen werden können. Das Angebot richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulklassen, genauso wie an Studierende. 



Tagungen und Kongresse


21.09.2019
DZLM Jahrestagung 2019 | Paderborn
Anmeldung bis 09.09.2019

In den Medien


© Deutsche Mathematiker-Vereinigung
Handlungsempfehlungen für einen leichteren Übergang von der Schule zur Hochschule
www.http://mathematik-schule-hochschule.de/ (18.02.2019)

Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV), die Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM) und der Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU) haben Handlungsempfehlungen für einen leichteren Übergang von der Schule zur Hochschule entwickelt. Neben anderen wichtigen Empfehlungen, werden regelmäßige Fortbildungen für LuLs, welche auf der Basis der DZLM Gestaltungsprinzipien konzipiert sein sollten, empfohlen. Alles weitere hier.

 


© Iris Maurer
So geht besserer Matheunterricht
www.spiegel.de (03.12.2018)

Die DZLM-Mitglieder Susanne Prediger und Hedwig Gasteiger waren Mitglieder der Expertenkommission Mathematikunterricht in Hamburg. Nun legte die Kommission ihre Forderungen dem Hamburger Bildungssenator vor.

 


© Melanie Kahl
SINUS lebt von den Aufgaben, die auf Schule zukommen
www.bildungsserver.de (15.11.2018)

Im Rahmen des 20-jährigen SINUS Jubiläums erzählt DZLM Länderbeiratsmitglied Jörg Triebel in diesem Interview von seinen spannenden Erfahrungen mit dem SINUS Projekt in Thüringen.