Wirksam

 

Fachbezogen

 

Fortbilden
Kay Herschelmann

In einem Hochschul-Netzwerk entwickeln und erforschen wir Unterstützungsangebote im Fach Mathematik für Lehrkräfte, Erzieher*innen und Multiplikator*innen. In enger Zusammenarbeit mit der Praxis gestalten wir so den fachbezogenen Erkenntnistransfer von der Forschung in die Praxis.

Wer wir sind | Was wir tun

Im Spotlight | Mathematikunterricht in Zeiten von Corona

Wir haben vielfältige Angebote, Anregungen und Informationen zusammen- und neu bereitgestellt, die Ihnen bei der Umsetzung von Mathematikunterricht aus der Ferne helfen.

Aktuelles


News aus dem DZLM-Netzwerk | 15.07.2020

Für den berufsbegleitenden DZLM-Weiterbildungsstudiengang für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im Fach Mathematik sind Stipendien in Höhe der Studiengebühren ausgeschrieben. Bewerbungen sind bis zum 12. September 2020 möglich.

 

News aus dem DZLM-Netzwerk | 15.07.2020

Die U.S. National Commission on Mathematics Instruction (USNC/MI) organisiert derzeit eine spannende Online-Seminar-Reihe, in welcher auch eine Studie mit DZLM-Beteiligung vorgestellt wurde.

 

News aus dem DZLM-Netzwerk | 18.04.2020

Eine Basisqualifizierung für engagierte Mathematiklehrkräfte der Sekundarstufe, die als Fortbildende in den Fortbildungsbereich neu einsteigen.

 

DZLM-Veranstaltungen


Online-Veranstaltung | 17.09.2020

Da die DZLM-Jahrestagung dieses Jahr auf Grund des Coronavirus leider nicht stattfinden kann, werden wir stattdessen eine Online-Seminar-Reihe anbieten, die viele spannende Modul-Highlights für Sie bereithält.

 

Potsdam | 19.09.2020

Die DZLM-Jahrestagung richtet sich an Mathematik-Multiplikator*innen aller Schulstufen und an alle, die sich für Mathematikfortbildungen interessieren. Leider kann die Jahrestagung in diesem Jahr wegen der aktuellen Gefährdungslage durch das Coronavirus nicht stattfinden. Wir werden stattdessen eine Online-Seminar-Reihe anbieten. Weitere Informationen in Kürze.

 

Nürnberg | 21.11.2020

Nach der Absage der Bundestagung im Mai 2020 nehmen wir einen neuen Anlauf und würden Sie gerne im November in Nürnberg begrüßen. Anmeldung  voraussichtlich ab Mitte September möglich.